Landkreis Erding ist Spitzenreiter im Wohnungsbau

+
65 Wohnungen sind am Südlichen Thermengarten entstanden.

Richtfest der Wohnungen am Südlichen Thermengarten – Fertigstellung zwischen Juli und Oktober

Erding – Der Landkreis Erding wächst – und mit ihm der Bedarf an Wohnraum. Darauf reagiert die Politik und hat am Südlichen Thermengarten in Erding 65 Wohnungen gebaut, realisiert durch die Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft im Landkreis Erding. Im Mai 2019 erfolgte der Spatenstich und nicht mal ein Jahr später konnte jetzt das Richtfest stattfinden. 

Traditionell wird beim Richtfest – bei dem die Ausläufer des Sturmtiefs „Bianca“ noch für eisigen Wind sorgten – den Handwerkern und Bauarbeitern gedankt, die in diesem Fall in kurzer Zeit die Gebäude hochgezogen haben. Auf einem Grundstück mit einer Fläche von 5.885 Quadratmetern sind insgesamt sieben Gebäude mit 65 Wohnungen, zwei Tiefgaragen und Außenanlage errichtet worden. 

Pro Quadratmeter belaufen sich die Baukosten auf 3.000 bis 3.200 Euro pro Quadratmeter inklusive Erschließung. Zwischen Juli und Oktober sollen die Wohnungen fertiggestellt werden. „Im Bereich Wohnungsbau ist der Landkreis Spitzenreiter“, so Landrat Martin Bayerstorfer, „2017 wurde 1.141 neue Wohnungen bzw. Häuser fertiggestellt. Das sind 7,7 Wohnungen auf 1.000 Einwohner – der höchste Wert in Oberbayern.“ 

Der durchschnittliche Wert an Wohnraum läge in Bayern bei 4,2 Wohnungen, so der Landrat. „Im Bereich Wohnen haben wir unsere Hausaufgaben gemacht“, erklärt OB Max Gotz, „aber das ist lange nicht alles, was dazugehört – Kindergärten, Bushaltestellen – die gesamte Infrastruktur muss ausgebaut werden.“ 

Den Richtspruch sprachen Josef Meller, Geschäftsführer der Pointner Bauunternehmung und Stefan Kräutler, Geschäftsführer von Zeiler Bau. Sie ließen den Bauherrn, die Architekten, Landrat, Oberbürgermeister und die vielen Handwerker, Bauarbeiter und Helfer der Baustelle hochleben, bevor sie die zwei Weingläser von der Brüstung aus dem dritten Stock warfen – denn Scherben bringen Glück. ale

Auch interessant:

Meistgelesen

So waren die Erdinger Gartentage am Volksfestplatz
So waren die Erdinger Gartentage am Volksfestplatz
Bauernmarkt Bockhorn hat Zukunft
Bauernmarkt Bockhorn hat Zukunft
Amtsgericht platzt weiterhin aus allen Nähten
Amtsgericht platzt weiterhin aus allen Nähten

Kommentare