Blutspenden

Leben retten in der heißen Jahreszeit

+
PantherMedia/kasto

Was Blutspender jetzt beachten sollten

Region – Für den Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) können freie Liegen im Sommer schnell zum Risiko werden. Rückläufiges Spende-Aufkommen infolge hoher Temperaturen kann im Extremfall die Versorgung der Patienten im Freistaat gefährden. 

Um dies zu vermeiden, sind die Lebensretter aus Bayern gerade jetzt gefragt. Besonders wichtig ist es, im Vorfeld der Spende ausreichend zu essen und (natürlich alkoholfrei) zu trinken. Nach Auslandsaufenthalten gibt es nicht selten Sperrfristen bis zur nächsten Blutspende. 

Abhängig von Destination, Aufenthaltsdauer und Reisezeit reichen diese Wartezeiten von vier Wochen bis zu sechs Monaten ab der Rückkehr. Nicht nur Fernreiseziele, sondern mitunter auch kurze Aufenthalte im direkt benachbarten europäischen Ausland können zu einer Sperrzeit führen. Während der Sommermonate ändern sich die betroffenen Regionen monatlich, manchmal sogar wöchentlich.

Der BSD bietet mit dem ReiseCheck auf der Homepage einen neuen digitalen Service für Vollblutspender an: Basierend auf Angabe von Reiseziel und Reisezeitraum werden das nächstmögliche Spendedatum ermittelt und Informationen zu möglichen Sperrfristen angezeigt. 

Alle Termine, aktuelle Infos sowie eventuelle Änderungen sind unter der kostenlosen Hotline des Blutspendedienstes (08 00) 11 949 11 zwischen 7.30 und 18 Uhr oder unter www.blutspendedienst.com im Internet aktuell abrufbar.pn

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Grünen Damen und Herren helfen am Klinikum Erding
Die Grünen Damen und Herren helfen am Klinikum Erding
Eine Million Sterne für Menschen in Not in Erding
Eine Million Sterne für Menschen in Not in Erding
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Musterbeispiel für Biodiversität und Gewässerschutz in Erding
Musterbeispiel für Biodiversität und Gewässerschutz in Erding

Kommentare