Erntedankgottesdienst gefeiert

„Lebensmittel bewusst wahrnehmen“: Erntedankfest im Kindergarten St. Johannes

+

Bei sonnigem Oktoberwetter feierten die Mädchen und Buben des Kindergarten Sankt Johannes an der Schützenstraße einen Erntedankgottesdienst im Garten. Das Jahresthema „Schön, dass Du da bist!“ stand im Mittelpunkt der Feierlichkeiten mit Pfarrer Martin Garmaier. Mit Liedern, Tänzen und Gebeten brachten sich die Kinder begeistert ein. Dabei legten sie Kürbisse, Kartoffeln, Walnüsse, Äpfel und Karotten am Altar nieder und sangen gemeinsam „Halte zu mir guter Gott!“ „In der Schöpfung Gottes ist jeder Mensch, jedes Tier und jede Pflanze einzigartig und wunderbar gemacht, das wollen wir die Kinder spüren und erleben lassen“, erzählt die Einrichtungsleitung Sabine Kapfer. 

„Die Kinder sollen im Gottesdienst die Liebe Gottes und seine Gegenwart erfahren. Dabei versuchen wir, die Kinder in die biblischen Geschichten und Wahrheiten mit hineinzunehmen.“ Bereits Tage zuvor brachten die Mädchen und Buben Obst, Gemüse sowie Herbstfrüchte in den Kindergarten mit. Einige ernteten im eigenen Garten, sammelten beim Spaziergang mit ihren Familien Kastanien und Eicheln oder waren beim Einkauf mit den Eltern dabei. Lebensmittel mit allen Sinnen bewusst wahrzunehmen, steht in diesen Wochen im Fokus der pädagogischen Arbeit im Kindergarten Sankt Johannes.

Auch interessant:

Meistgelesen

Geführte Alpakawanderung und Brot backen
Geführte Alpakawanderung und Brot backen
Kreismeisterschaft der Mädchen WK II im Fußball
Kreismeisterschaft der Mädchen WK II im Fußball
Stiftergemeinschaft der Sparkasse Erding-Dorfen unterstützt …
Stiftergemeinschaft der Sparkasse Erding-Dorfen unterstützt gemeinnützige Projekte

Kommentare