LichtBlick Seniorenhilfe verschenkt Lebensmittelpakete

+
Hilde Falter bringt die Päckchen zu den Senioren

Mit kostenfreien Lebensmittelpaketen hilft LichtBlick Senorenhilfe. Die Pakete werden von Rewe zusammengestellt und enthalten Grundnahrungsmittel

Landkreis - LichtBlick Seniorenhilfe ist ein Verein, der 2003 in München von Lydia Staltner gegründet wurde. Hintergrund war, dass bedürftigen Rentnern mit Geld- und Sachspenden geholfen wird. 

Was macht ein Rentner, wenn zum Beispiel der Kühlschrank, die Waschmaschine kaputt sind? Eine schwierige Situation, da kein Geld vorhanden ist, um Ersatz zu beschaffen. Hier hilft unbürokratisch und schnell der Verein.

Aber auch in dieser schweren Zeit lässt LichtBlick Seniorenhilfe Rentner nicht alleine. Mit kostenfreien Lebensmittelpaketen hilft LichtBlick. Die Pakete werden von Rewe zusammengestellt und enthalten Grundnahrungsmittel. In München wird das bereits praktiziert und gerne würde Hilde Falter, ehrenamtliche Mitarbeiterin bei LichtBlick Seniorenhilfe, diesen Service auch im Landkreis Erding anbieten. 

Sicher gibt es auch im Landkreis Erding Personen, die diese Unterstützung gerne annehmen würden. Wenn Sie zu diesem Personenkreis gehören, melden Sie sich bitte von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr bei Hilde Falter unter Tel.(0 81 22) 9 57 01 97. 

Oder auch, wenn Sie Rentner kennen, denen wir mit einem Lebensmittelpaket eine Freude machen können. Hilde Falter ermuntert alle Senioren, nicht zu zögern und den Service in Anspruch zu nehmen. LichtBlick Seniorenhilfe hilft gerne! - hf

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

BRK Erding – Zwischen Corona und Zukunftsplänen
BRK Erding – Zwischen Corona und Zukunftsplänen
Kronthaler Weiher in Erding – wann sind die Parkplätze fertig?
Kronthaler Weiher in Erding – wann sind die Parkplätze fertig?
330 selbstgenähte Masken aus Pastetten
330 selbstgenähte Masken aus Pastetten
150 Jugendliche feiern am Kronthaler Weiher Abschlussfeier
150 Jugendliche feiern am Kronthaler Weiher Abschlussfeier

Kommentare