Aus dem Polizeibericht

Lkw gerät in Brand auf A94 bei Lengdorf

Feuerwehr
+
Ein Kiestransporter ist auf der A94 zwischen Lengdorf und Dorfen in Brand geraten

Ein Kiestransporter ist auf der A94 zwischen Lengdorf und Dorfen in Brand geraten

Lengdorf/A 94 - Ein vollbeladener Kies-Transporter ist am Donnerstag, 23. September, gegen 9.25 Uhr, auf der A 94 zwischen Lengdorf und Dorfen in Brand geraten. Nach ersten Ermittlungen der Polizei lag ein technischer Defekt im Bereich des Motors vor, der den Brand während der Fahrt verursachte. Der 51-jährige Fahrer konnte den Lkw noch auf dem Seitenstreifen zum Stehen bringen und sich aus dem Fahrzeug retten, bevor die Flammen meterhoch über dem Lkw aufstiegen. Die Feuerwehren aus dem Landkreis Erding waren mit insgesamt 40 Mann vor Ort und brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Am Lkw entstand ein Totalschaden, der Fahrer wurde nicht verletzt. Die Autobahn musste für die Lösch- und anschließenden Reinigungsarbeiten für ca. 30 Minuten in Fahrtrichtung Passau voll gesperrt werden, es bildete sich ein ca. 5 km langer Rückstau, der sich nach Aufhebung der Sperrung schnell wieder auflöste. - PM PI Hohenbrunn

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Das Prinzenpaar der Narhalla Erding im Interview
Erding
Das Prinzenpaar der Narhalla Erding im Interview
Das Prinzenpaar der Narhalla Erding im Interview
Für den Ernstfall gerüstet
Erding
Für den Ernstfall gerüstet
Für den Ernstfall gerüstet
Erbsensuppe hilft Ärmsten der Armen
Erding
Erbsensuppe hilft Ärmsten der Armen
Erbsensuppe hilft Ärmsten der Armen
11.000 Krapfen vom Lions Club Erding zum Faschingsbeginn
Erding
11.000 Krapfen vom Lions Club Erding zum Faschingsbeginn
11.000 Krapfen vom Lions Club Erding zum Faschingsbeginn

Kommentare