Rezepte für den Sommer

Wir machen‘s vor: Schwarzhölzl Burger

+

Jammi! Heute gibt's Burger! Das Rezept dazu gibt's hier.

Rezepte von Maria Aigner aus Lengdorf - ihre Back- und Kochbücher gibt's hierSchwarzhölzl Burger

Das brauche ich: 500 g gemischtes Hackfleisch 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Ei 2 TL Dijon-Senf ½ Bund frische Petersilie Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Paprika edelsüß, Majoran 4-6 Burgerbrötchen; Zum Belegen: Salatblätter 2 Tomaten 1 rote Zwiebel Salat-Gurkenscheiben 4-6 Scheiben Emmentaler Käse; Für die Burger-Soße: 200 g Creme fraiche 2 TL Mittelscharfer Senf 2 TL Honig Salz, Cayenne-Pfeffer

So mach ichs‘s: Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Hackfleisch in eine Schüssel geben, Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben. Ei, Senf, feingehackte Petersilie hinzufügen und zu einem Teig verkneten. Aus dem Teig Pflanzerl formen, auf den heißen Grill legen und langsam durchgaren lassen. Burgerbrötchen auseinander schneiden und mit den Schnittflächen auf dem Grill kurz toasten. Salat und Tomaten waschen. Tomaten in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Für die Burger-Soße die Zutaten miteinander verrühren und mit Salz und Cayenne-Pfeffer würzen. Die Bürgerbrötchen erst mit Salat, dann mit Tomate, Gurke und Fleischpflanzerl der Reihe nach belegen. Obenauf die Soße, Käse und Zwiebelringe legen. Servieren und ­genießen! An Guad‘n!

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Kolping verwandelt Altpapier in Geld
Kolping verwandelt Altpapier in Geld
Mit Plakette freie Fahrt in München
Mit Plakette freie Fahrt in München
Vom Flüchtling zum Arzt-Beruf - Lesung in der Städtbücherei Erding
Vom Flüchtling zum Arzt-Beruf - Lesung in der Städtbücherei Erding

Kommentare