Malwettbewerb

Malwettbewerb in Erding: „Unsere bunte Tierwelt“

+
Heike Kronseder mit den Werken

Knapp 150 kreative Zusendungen hat Erdings Museumsleiterin Heike Kronseder zum Thema "Unsere bunte Tierwelt" erhalten.

Erding – Längst nicht alle Einsendungen sind auf dem Foto zu sehen. Knapp 150 Zusendungen hat Museumsleiterin Dr. Heike Kronseder erhalten. Kinder und Jugendliche haben am Malwettbewerb des Museums Franz Xaver Stahl teilgenommen und Zeichnungen, Ölgemälde, Collagen und Aquarelle zum Thema „Unsere bunte Tierwelt“ eingereicht. „Die wunderbaren bunten Bilder haben mich per Mail und mit der Post erreicht oder wurden persönlich im Museum abgegeben“, freut sich Heike Kronseder. Nun kommt die Qual der Wahl, denn es werden alle Einsendungen gesichtet und bewertet. Die Sieger werden vom Museum Franz Xaver Stahl diesen Monat informiert.

Museum ab Sonntag wieder geöffnet

Das Museum Franz Xaver Stahl in der Landshuter Straße 31 hat am Sonntag, 7. Juni, wieder geöffnet. Wer Museumsluft schnuppern möchte, der muss sich allerdings vorher anmelden. Nur in kleinsten Gruppen werden die Besucher etwa 30 Minuten von Museumsleiterin Dr. Heike Kronseder dann durch die Räume geführt. Selbstverständlich sind die allgemein üblichen Sicherheitsmaßnahmen zu beachten: Mundschutz, Abstandsgebot, für Möglichkeit zur Händedesinfektion ist gesorgt. 

Die Räume im Erdgeschoss des Museums sind noch bis August mit Landschafts- und Tiergemälden von Johann Georg Schlech ausgestattet; die einst privaten Räume im Obergeschoss zeigen das Atelier und die Wohnräume des berühmten Tiermalers Franz Xaver Stahl, der bis 1977 im Biedermeierhaus wohnte. Wer am Sonntag oder auch unter der Woche das Museum besuchen will, muss sich bitte anmelden und eine Uhrzeit bzw. einen Termin vereinbaren. Anmeldung unbedingt vorher unter Tel. (01 71) 80 95 120 oder per eMail an heike.kronseder@erding.de - hk

Auch interessant:

Meistgelesen

Sternekoch Alfons Schuhbeck in Grucking
Sternekoch Alfons Schuhbeck in Grucking
Gemeinde Eitting ehrt Alt-Bürgermeister mit Stehempfang
Gemeinde Eitting ehrt Alt-Bürgermeister mit Stehempfang
Alle vier Jahre: Pfarrversammlung Reichenkirchen
Alle vier Jahre: Pfarrversammlung Reichenkirchen
Engagiert aus Liebe zur Heimat
Engagiert aus Liebe zur Heimat

Kommentare