Kultur im Landkreis

Martha Schmitt Vernissage im Bockhorner Rathaus

+

Die Künstlerin Martha Schmitt (2.v.l.) aus Erding stellt seit vergangenen Mittwoch ihre Aquarelle und Kalligrafien im Bockhorner im Rathaus-Foyer unter dem Titel „Pinsel, Feder & Co. aus. Martha Schmitt malt schon seit ihrer Kindheit sehr gerne, widmete sich von 1997 an vor allem der Aquarell-Technik. Davon zeugen im Bockhorner Rathaus einige Ortsansichten von Erding und Bockhorn, aber auch Blumen- und Obstmotive. Bürgermeister Hans Schreiner (l.) freute sich, Schmitts Kalligrafien enthalten auch Botschaften, die zum Nachdenken anregen. Deshalb lohnt sich ein Besuch im Rathaus - nicht nur, um neue Mülltüten zu holen. Die Ausstellung ist noch bis 29. Mai, zu sehen, montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, mittwochs von 14 bis 18 Uhr.  - to

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Palmbuschenweihe am Fraunberger Gemeindezentrum
Palmbuschenweihe am Fraunberger Gemeindezentrum
Komplettsanierung der Erlöserkirche in Klettham 
Komplettsanierung der Erlöserkirche in Klettham 
Jahresausstellung der Fotofreunde Wartenberg
Jahresausstellung der Fotofreunde Wartenberg
Baumpflanzung des Obst- und Gartenbauvereins Maria Thalheim
Baumpflanzung des Obst- und Gartenbauvereins Maria Thalheim

Kommentare