Für den guten Zweck

Motorradfreunde spenden an den Kindergarten in Kloster Moosen

+

Über 150 Euro spendeten die Biker an den Kindergarten.

Kloster Moosen - Die Motorradfreunde Dorfen-Erding e.V. übergaben vor Kurzem eine Spende in Höhe von 150 Euro an den Kindergarten des Seraphischen Liebeswerk Altötting in Kloster Moosen bei Dorfen. 

Wie auch in den letzten Jahren feierten die MF Dorfen-Erding am 1. Mai im Garten des Kloster Moosen ihren Motorradgottesdienst, bei dem anschließend die Motorräder gesegnet werden. Auch unter den neuen Betreibern des Kindergartens war es möglich, den inzwischen fest etablierten Motorradgottesdienst im wunderschönen Klostergarten zu feiern.

Bei strahlendem Sonnenschein ließen es sich die gut hundertfünfzig Bikerinnnen und Biker mit über einhundert Motorrädern nicht nehmen, an dem von Pfarrer Liwinsky abgehaltenen Gottesdienst teilzunehmen. 

Anschließend ging es in einem großen Corso durch Dorfen und Umgebung. Mehr zu den Motorradfreunden Dorfen-Erding können Sie im Internet unter www.motorradfreunde-dorfen-erding.de nachlesen. Gschlößl, MF-DE

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Milka, Mauzi und ihre Mama aus Erding suchen eine neue Bleibe
Milka, Mauzi und ihre Mama aus Erding suchen eine neue Bleibe
Gesellenprüfung mit großem Erfolg bestanden
Gesellenprüfung mit großem Erfolg bestanden
Abenteuer-Tag am neuen Waldspielplatz in Fraunberg
Abenteuer-Tag am neuen Waldspielplatz in Fraunberg
Das Autohaus Ewald in Erding erhält den Ford Chairman‘s Award
Das Autohaus Ewald in Erding erhält den Ford Chairman‘s Award

Kommentare