Nachwuchs auf der Schiaßn

Nachwuchs ist gefragt

Ausschreibung für den Nachwuchs-Kabarett-Preis „St. Prosper“ am Freitag, 20. März, auf der Kleinkunstbühne Schiaßn

Erding – Schon zum vierten Mal veranstaltet die Sinnflut Kultur GmbH in Zusammenarbeit mit der Fischer's Stiftungsbrauerei Erding auf der Kleinkunstbühne Schiaßn, in Erding, am Freitag, 20. März, diesen Nachwuchswettbewerb. Der „St. Prosper Preis“ richtet sich an den Nachwuchs der (Musik-)Kabarettisten, Komödianten und Wort-akrobaten, die über erste Bühnenerfahrungen verfügen und am Beginn ihrer Karriere stehen. Bisherige Gewinner des St. Prosper Nachwuchs-Kabarett Preises sind: Creme Bavarese (2012), Özcan Cosar (2013), Publikumspreis: Martin Frank, Alan Neumayer (2014). Jeder der teilnehmenden Kabarettisten wird in einem 20-minütigen Auftritt sein Können unter Beweis stellen. Der Preisträger wird noch am gleichen Abend durch Jury- und Publikums-Votum ermittelt. Übrigens: St. Prosper, bekannt als Schutzpatron der Dichter und Denker, soll den Künstlern die Motivation geben, ihr Ziel weiterzuverfolgen und ihnen die Chance bieten, sich einem breiteren Publikum zu präsentieren – auf dass die Kulturlandschaft auch weiterhin mit spannenden, kreativen, bissigen und amüsanten Darbietungen bereichert wird. Zu diesem Wettbewerb sind daher alle Nachwuchs-Kabarettisten mit komplettem Bühnenprogramm eingeladen. Richtet Eure Bewerbung bitte per E-Mail an sandra.schreiner@sinnflut.biz.Weitere Informationen unter www.sinnflut.biz. ss

Auch interessant:

Kommentare