Kultur

Neue Ausstellung in der VHS Erding: Arbeiten auf dem Bauernhof

+
Neue Ausstellung in der VHS Erding „Arbeiten auf dem Bauernhof“

Das VHS-Gebäude ist wieder geöffnet und ab sofort ist die Ausstellung „Arbeiten auf dem Bauernhof“ zu sehen

Erding - Das VHS-Gebäude (Lethnerstraße 13 in Erding) ist wieder geöffnet und ab sofort ist die Ausstellung „Arbeiten auf dem Bauernhof“ für alle Interessierten zu sehen. Im Rahmen des Kurses „Arbeiten auf dem Bauernhof“ haben fünf Foto-Enthusiasten unter der Leitung von Thomas Kirchgraber versucht, hinter die Kulissen zu schauen, hautnah dabei zu sein, wenn geerntet, gesät und der Viehbestand gepflegt wird. 

Die im Landkreis Erding ansässigen Bauernhof-Besitzer Martin Bauschmid und Sarah Quast aus Kölling (Foto), die Brielmairs aus Grucking, die Bio-Bauern Knauer aus Taing und die Hupfers aus Langengeisling haben sie teilnehmen lassen an ihrem Tagewerk und ihnen ermöglicht, Ansichten aus der Welt der Landwirtschaft jenseits üblicher Klischees und TV-Spots anzufertigen. Eine Finissage für diese Ausstellung ist für Donnerstag, 24. September, geplant - hiw

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Urlaubsfeeling pur am Kronthaler Weiher
Urlaubsfeeling pur am Kronthaler Weiher
Sylvia Frey aus Steinkirchen über ihre Bilderserie „Breaking new ground – neue Wege beschreiten“
Sylvia Frey aus Steinkirchen über ihre Bilderserie „Breaking new ground – neue Wege beschreiten“
Familienspaß im Taufkirchener Waldbad
Familienspaß im Taufkirchener Waldbad
Pop Up Kultur in Erding
Pop Up Kultur in Erding

Kommentare