„Neue“ Eiszeit Erding ist eröffnet

+
Eiszeit in Erding

Schlittschuhlaufen ohne Eis, das sieht man nun im Rahmen des Christkindlmarktes auf dem Kleinen Platz in Erding. 

Erding - Schlittschuhlaufen ohne Eis, das sieht man nun im Rahmen des Christkindlmarktes auf dem Kleinen Platz in Erding. Früher wurde zur Eiserzeugung eine riesige Menge an Energie verbraucht.

Doch nun geht es auch ohne Strom. Das macht eine spezielle Kunststoffbahn aus, die aus Polyethylenplatten besteht. Diese haben Eigenschaften wie Eis. 

Der Kufenspaß dauert bis 23. Dezember, also bis zum Ende des Christkindlmarktes. Dieser ist täglich von 11 bis 21.30 Uhr geöffnet. Für Freitag, 6. Dezember, ist für 17 Uhr auf der Bühne Am Schrannenplatz der Nikolausbesuch angesagt. Bauersachs

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Auto in Erding zerkratzt - 500 Euro Belohnung für Hinweise
Auto in Erding zerkratzt - 500 Euro Belohnung für Hinweise
Polly aus Oberding sucht ein Zuhause
Polly aus Oberding sucht ein Zuhause
Lokalmatador aus Walpertskirchen war der Überflieger
Lokalmatador aus Walpertskirchen war der Überflieger
Holzsterne als Paten für die Schüler in Fraunberg
Holzsterne als Paten für die Schüler in Fraunberg

Kommentare