KAG Erding

Gut ins Schuljahr gestartet

+
OStD Hans-Joachim Fuhrig (vorne l.) und StDin Regine Hofmann (Mitte l.) mit den neuen Kollegen StR Peter Schrank, StR Johannes Osterauer, StRef Stephan Franz, StRef Rene Frenzel, StRef Christian Knittl, StRefin Sarah Mannott, StRef Lukas Stolz, StRefin Sophia Engwerth, StRefin Stephanie Freiwald, StRefin Larissa Kratzer, StRefin Julia Simmet und LaSS Tina Groneberg

13 neue Kollegen unterstützen das Team

Das Schuljahr hat für das Korbinian-Aigner-Gymnasium gut begonnen: Am ersten Schultag durfte Schulleiter Hans-Joachim Fuhrig in der Aula 167 neue Fünftklässler begrüßen, die sich inzwischen, eine Woche nach dem Schulstart, gut eingewöhnt haben. Unterstützt werden sie dabei nicht nur von ihren Klassenlehrern, sondern auch von den Tutoren, die sich mit großem Engagement darum kümmern, dass sich die neuen Schüler bald wie zuhause fühlen. Bereits in der dritten Woche fahren die Klassen gemeinsam mit zwei Klassenlehrern und ihren Tutoren ins Schullandheim, wo die Klassengemeinschaft durch Spiele und viele Aktionen gestärkt und vertieft wird.

Auch in der 10. Jahrgangsstufe starteten 22  Schüler in der Einführungsklasse neu am KAG. Nachdem sie in der Mittelschule oder in der Realschule die Mittlere Reife erworben haben, möchten sie nun durch die Wiederholung der 10. Klasse am Gymnasium gemeinsam mit den anderen Schülern das allgemeine Abitur erwerben.

Das Lehrerteam des KAG darf in diesem Schuljahr insgesamt 13 neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen, neun davon machen gerade ihr Referendariat.

Die Schüler des KAG haben auch in diesem Schuljahr die Möglichkeit, einen der zahlreich angebotenen Wahl- und Pluskurse zu belegen. Ob Griechisch, Chinesisch oder Russisch, ob Robotik, Imkern oder Drohnenbau, ob kreatives Gestalten, Lesescouts, Theatergruppen oder eines der vielen musikalischen Angebote - für alle Interessierten ist ein Wahlkursangebot vorhanden, durch das individuelle Stärken und Neigungen gefördert werden können.

Im Bereich der Förderung geht das KAG ganz neue Wege. So werden für alle Jahrgangsstufen spezielle Förderangebote in Deutsch, auch in Deutsch als Zweitsprache, angeboten, um alle Schüler fit zu machen für die einzelnen Fächer. Ein individuelles Coaching-Angebot speziell für die Schüler der Oberstufe soll bei der Abiturvorbereitung insbesondere für die zentralen Fächer Deutsch und Mathematik helfen und die Teilnehmer gezielt auf das Abitur vorbereiten.

Gesamtschulisch gesehen möchte das KAG in diesem Schuljahr die einzelnen Facetten seines Schulprofils vertiefen. Im Vordergrund stehen dabei die Stärkung des sozialen Miteinanders auf der Basis der Schulverfassung, das Engagement für Europa als Botschafterschule für das europäische Parlament sowie die Implementierung des digitalen Lernens im MINT-Bereich und als Umweltschule.  - 

Regine Hofmann

Auch interessant:

Meistgelesen

Als Bomben auf Erding fielen
Als Bomben auf Erding fielen
Hervorragende erste Saison
Hervorragende erste Saison
Letzter Girls Day im Fliegerhorst Erding
Letzter Girls Day im Fliegerhorst Erding
Noch bis 18. April: Drive-In Frühlingsfest am Volksfestplatz Erding …
Noch bis 18. April: Drive-In Frühlingsfest am Volksfestplatz Erding ist gestartet

Kommentare