Coronavirus

Ein neuer Fall von Corona im Landkreis Erding

+

Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding ist seit gestern ein neuer Fall aus Erding hinzugekommen; die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit auf 685.

Erding - Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding ist seit Mittwoch, 22. Juli, ein neuer Fall aus Erding hinzugekommen; die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit auf 685.

In den vergangenen 7 Tagen gab es damit im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner bezogen 4,3 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen steigt von 654 um 2 auf 656 Personen an. Damit gelten derzeit 18 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding wird derzeit kein Covid-19-Patient behandelt. An der zentralen Screeningstelle wurden am heutigen Tag 22 Personen getestet; insgesamt wurden bisher 6.829 Tests durchgeführt (Aktuelle Zahlen kommen noch).

Bezüglich der mit dem Corona-Virus infizierten Pflegekraft im Klinikum Landkreis Erding liegen nun die restlichen noch ausstehenden Ergebnisse vor. Die Mitarbeiter und Patienten sind alle negativ getestet worden. Morgen findet erneut eine Testung aller Mitarbeiter und Patienten der betroffenen Station statt - cfk

Auch interessant:

Meistgelesen

Anstieg der Geburten im Klinikum Erding
Anstieg der Geburten im Klinikum Erding
Emma Winter aus Erding siegt beim "Irish Open" Kickboxen in Dublin
Emma Winter aus Erding siegt beim "Irish Open" Kickboxen in Dublin
Die Schönheit Bulgariens
Die Schönheit Bulgariens
Fitness für das Naturschutzgebiet Gfällach
Fitness für das Naturschutzgebiet Gfällach

Kommentare