Nikolaus bringt BRK Erding im Januar eine Spende

+
Spendenübergabe mit (v.l.) Helmut Filser, Gisela van der Heijden, Jürgen Loher und Raimund Klaus

Seit mehreren Jahren findet um den Nikolaustag im Dezember eine gleichnamige Aktion im Lebensmittelmarkt Feneberg statt. Ehrenamtliche Mitglieder der BRK-Bereitschaft Erding unterstützen diese

Im vergangenen Jahr fand im Lebensmittelmarkt Feneberg im West-Park in Erding die Nikolausaktion statt. Der Erlös von 2.500 Euro wurde jetzt übergeben. Feneberg Marktleiter Helmut Filser organisiert schon seit Jahren die Preise für die Tombola. Raimund Klaus vom BRK kümmert sich um das ehrenamtliche Personal. Die Helfer verkauften viele Lose sowie Krapfen und Glühwein.

Die Spende in Höhe von 2.500 Euro übernahmen BRK-Kreisgeschäftsführerin Gisela van der Heijden und Raimund Klaus sowie in Doppelfunktion der Geschäftsführer der LIPP Markenvertriebs GmbH und zweiter stellv. BRK-Vorsitzender Jürgen Loher. Das Geld wird für benötigtes Material der BRK-Rettungshundestaffel, einem Fachdienst im Kreisverband Erding, verwendet.   - dap

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Bilanz der Wasserwacht im Landkreis Erding
Bilanz der Wasserwacht im Landkreis Erding
Besuch der Kolpingsfamilien bei der Erdinger Tafel
Besuch der Kolpingsfamilien bei der Erdinger Tafel
Großer Empfang der Prinzenpaare des Landkreises in Erding
Großer Empfang der Prinzenpaare des Landkreises in Erding
Johanna Doll spielt für das PalliativTeam Erding
Johanna Doll spielt für das PalliativTeam Erding

Kommentare