Öffentliche Verkehrsmittel weiterhin mit Masken

ÖPNV-Branche appelliert an die Fahrgäste: „Bitte Maskenpflicht beachten!“

+
Es zählt noch immer: Maske auf und Übertragung vermeiden

Erding – MVV-Geschäftsführer Dr. Bernd Rosenbusch: „Den Fahrgästen, die in Fahrzeugen und Bahnhöfen Mund und Nase korrekt bedecken – und das ist die große Mehrheit – gilt unser Dank: Sie tragen zum Schutz aller bei! Und auch den zahlreichen Fahrern im MVV danken wir: Mit Ihrer Hilfe können wir das Angebot im MVV auch weiterhin aufrechterhalten. Sie befördern unsere Fahrgäste sicher von A nach B und das wird honoriert: Die Zufriedenheit der Kunden im MVV stieg im ersten Halbjahr 2020 um 17 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Gerade für unseren und vor allem für Ihren Einsatz während der Pandemie erhalten wir immer wieder positive Rückmeldungen.“ 

Und ergänzt: „Die Ansteckungsgefahr in Bussen und Bahnen ist nach aktuellem Kenntnisstand wenn sich alle an die geltenden Regelungen halten gering. Um das Risiko auch in Zukunft gering zu halten, tun wir alles Nötige. Und setzen zugleich weiterhin auf das Verantwortungsbewusstsein unserer Fahrgäste.“ 

Fahrzeuge und Anlagen werden regelmäßig und gründlich gereinigt, Hygienevorgaben für Mitarbeiter wurden ausgeweitet. Zudem wurde überall dort, wo es heute schon technisch möglich ist, eine automatische Türöffnung angewiesen und alle Fahrzeuge werden an Endhaltestellen oder bei längeren Standzeiten durchlüftet. - fh

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Weitere Richterin in Erding
Weitere Richterin in Erding
Gut ins Schuljahr gestartet
Gut ins Schuljahr gestartet
Heute bereits an morgen denken
Heute bereits an morgen denken
Stadtwerke Erding/Überlandwerk Erding begrüßen fünf neue Azubis im …
Stadtwerke Erding/Überlandwerk Erding begrüßen fünf neue Azubis im Haus

Kommentare