Ostern

Österliche Hasengrüße aus Langenpreisung

+
Hasengrüße aus Langenpreising

„Frohe Ostern“ wünschen die bunten Hasen am Gartenzaun in der Prisostraße in Langenpreising den Passanten.

Langenpreising - „Frohe Ostern“ wünschen die bunten Hasen am Gartenzaun in der Prisostraße in Langenpreising den Passanten. Entstanden sind die lustigen Gesellen nach einer Idee von Karola Heim, die hier zusammen mit ihrem Mann Otto vor 35 Jahren das private heilpädagogische Kinderheim gegründet hat. 

„Ausgeschnitten habe ich die Hasen, geschliffen und bemalt haben sie dann die Kinder ganz alleine“, erinnert sich die Seniorchefin. Manche der Hasen sind schon seit vielen Jahren im Einsatz, andere kommen neu dazu. Wenn die älteren Langohren nicht mehr so ansehnlich sind, werden sie liebevoll wieder aufgepeppt mit neuer Farbe.

Karola Heim ist immer noch der kreative Kopf in der „Familiengruppe Heim“, die mittlerweile schon von Tochter Manuela geleitet wird. „Irgendwas hängt immer am Zaun“, lacht sie, „mal sind es Tiere, Fußbälle, Fahnen oder Märchen. In der Adventszeit haben wir eine ganze Krippe am Zaun, oder auch Schneemänner und Nikoläuse“. Peter Gebel

Auch interessant:

Meistgelesen

Interview mit Giorgio Zolyniak-Patuelli - Eventorganisator im Schloss …
Interview mit Giorgio Zolyniak-Patuelli - Eventorganisator im Schloss Aufhausen
Gut ins Schuljahr gestartet
Gut ins Schuljahr gestartet

Kommentare