Tiere adoptieren statt kaufen

Tag der offenen Tür beim Gnadenhof Kirchasch in Bockhorn

+
Hühner, Ziegen, Hunde und viele mehr möchten vom Gnadenhof in ein neues Leben starten

Bockhorn – Viele Tiere warten auf dem Gnadenhof sehnsüchtig auf ein neues Leben mit ihren zukünftigen Besitzern. So veranstaltet der Gnadenhof Kirchasch (Am Jagdhaus 2 in 85461 Bockhorn) einen großen Tag der offenen Tür am Sonntag, 15. September, von 11 bis 17 Uhr. Kaffee und Kuchen, vegan/vegetarische Schmankerl, Eis und Popcorn, sowie Getränke sorgen für Verpflegung. 

An Verkaufs- und Infoständen gibt es viel zu entdecken: Honigprodukte, Shirts & Taschen des Tierschutzvereins, schöne Accessoires von Finadesign, Olivenöle und Wein aus Griechenland. Für die kleinen Tierfreunde: Mitmachen und basteln im Kinderclub „Die MiniPigs“ und ein Kinderschminken! Führungen durch den Gnadenhof stehen ebenso auf dem Programm wie Auftritte der Stepptanzgruppe erTAPpt sowie eine Vorführung der zu vermittelnden Hunde. 

Bitte beachten: Der Gnadenhof ist am Wochenende leider nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Parkplätze sind aber ausreichend vorhanden. Mehr Infos oder Fragen zum Fest erhalten Sie unter Tel. (0 89) 92 10 00 25 oder Email: petra.strauch@tierschutzverein-muenchen.de 

- bk

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Hasenpest im Landkreis Erding: Das Landratsamt rät zu erhöhter Wachsamkeit
Hasenpest im Landkreis Erding: Das Landratsamt rät zu erhöhter Wachsamkeit
Die CSU Markt Schwaben stellt Kandidaten zur Kommunalwahl vor
Die CSU Markt Schwaben stellt Kandidaten zur Kommunalwahl vor
BRK Erding begrüßt neue Auszubildende
BRK Erding begrüßt neue Auszubildende
Aus- und Weiterbildungswochen  bei Azubis von Gewo Feinmechanik in Hörlkofen
Aus- und Weiterbildungswochen  bei Azubis von Gewo Feinmechanik in Hörlkofen

Kommentare