Polizeimeldung

Pärchen in Erding prellt Zeche

+

Erding - Ein 29-jähriger Erdinger hat die Rechnung ohne den Wirt gemacht! Er war am Mittwochabend mit seiner Freundin in einem Lokal in der Erdinger Innenstadt. Gegen Mitternacht verließen sie das Restaurant, ohne zu bezahlen.

Die beiden Zechpreller wurden von einer Streife am Schrannenplatz angehalten. Da der 29-Jährige nur fünf Euro in der Geldbörse hatte, wurde er zur Bank und anschließend ins Lokal zur Begleichung der Zeche begleitet. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Zechbetrug.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Wettbewerb: Wem gelingt das schönste Vogel-Foto?
Wettbewerb: Wem gelingt das schönste Vogel-Foto?
BRK Erding – Zwischen Corona und Zukunftsplänen
BRK Erding – Zwischen Corona und Zukunftsplänen
SPD-Kreistagsfraktion hat Fraktionsspitze gewählt
SPD-Kreistagsfraktion hat Fraktionsspitze gewählt
Kunstwerke am Schloss Fraunberg
Kunstwerke am Schloss Fraunberg

Kommentare