Polizeimeldung

Palette kracht auf Gabelstapler - Fahrer aus Wartenberg unverletzt

+
Symbolbild

Beim Aufladen löste sich eine Querstrebe eines Regalbodens und eine mehrere hundert Kilo schwere Palette krachte samt den darauf liegenden Produkten auf den Gabelstapler.

Eitting - Glück im Unglück hatte ein 33-jähriger Gabelstaplerfahrer aus Wartenberg, der in einem Lager in Eitting arbeitet. Beim Aufladen löste sich eine Querstrebe eines Regalbodens und eine mehrere hundert Kilo schwere Palette krachte samt den darauf liegenden Produkten auf den Gabelstapler.

Durch das Dach des Gabelstaplers wurde der Aufprall der Palette abgefangen. Der 33-Jährige wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum Erding verbracht. Ein Fremdverschulden konnte ausgeschlossen werden

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Wettbewerb: Wem gelingt das schönste Vogel-Foto?
Wettbewerb: Wem gelingt das schönste Vogel-Foto?
BRK Erding – Zwischen Corona und Zukunftsplänen
BRK Erding – Zwischen Corona und Zukunftsplänen
330 selbstgenähte Masken aus Pastetten
330 selbstgenähte Masken aus Pastetten
SPD-Kreistagsfraktion hat Fraktionsspitze gewählt
SPD-Kreistagsfraktion hat Fraktionsspitze gewählt

Kommentare