Verschwörungstheorien: Charakteristika – Funktionen – Folgen

Prof. Michael Butter erklärt im Haus der Begegnung die Wahrheit hinter Verschwörungstheorien

+
Prof. Michael Butter

Über Verschwörungstheorien wird Prof. Michael Butter am Montag, 10. Dezember referieren. Verschwörungstheorien sind derzeit in aller Munde und scheinbar überall. Doch was macht eigentlich eine Verschwörungstheorie aus, und warum glauben Menschen an sie? 

Haben Verschwörungstheorien in den letzten Jahren zugenommen, oder sind sie durch das Internet nur sichtbarer geworden? Kehren sie langsam in die Mitte der Gesellschaft zurück? Und warum sind sie unter den Anhängern der neuen populistischen Bewegungen so verbreitet? Ist das gefährlich für unsere Demokratie, und was kann man dagegen tun? Anhand aktueller und historischer Beispiele wird der Vortrag in das Wesen und die Wirkung des konspirationistischen Denkens einführen. 

Michael Butter ist Professor für amerikanischen Literatur- und Kulturgeschichte an der Universität Tübingen. Der Vortrag findet im Haus der Begegnung (Am Rätschenbach 12) um 19.30 Uhr statt. Eintritt sieben Euro, für Inhaber der Kulturkarte ist der Vortrag kostenlos. - cl

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

AFG-Schüler erfolgreich bei Mathematikolympiade in Nürnberg
AFG-Schüler erfolgreich bei Mathematikolympiade in Nürnberg
Weihnachtsfeier der Gymnastikabteilung Rot-Weiß Klettham
Weihnachtsfeier der Gymnastikabteilung Rot-Weiß Klettham
Dieb am Flughafen auf frischer Tat ertappt
Dieb am Flughafen auf frischer Tat ertappt
Reger Andrang beim Weihnachtsbasar des Tierschutzsvereins Erding
Reger Andrang beim Weihnachtsbasar des Tierschutzsvereins Erding

Kommentare