Wir backen´s vor

Rezept der Woche: Birnenkuchen mit Biskuitbrösel, Mandeln und Likör

Diesem Kuchen kann niemand widerstehen
+
Diesem Kuchen kann niemand widerstehen

Das brauche ich: Springform (Ø 26 cm); Tortenring

Zutaten für den Teig: 65 g Butter; 75 g Zucker; 50 gemahlene Löffelbiskuits; 2 Eier 65 g gemahlene Mandeln; Backpulver

Für die Füllung: 1 große Dose Birnen; 3 EL Birnenlikör; 50 g Zucker; 2 P. Tortenguss klar

Für den Belag: 1 B. Sahne; 2 EL Zucker; 2 P. Sahnesteif; Eierlikör zum Verzieren

So mach ich‘s

Butter und Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier zugeben und unterrühren. Die Biskuitbrösel, Mandeln und das Backpulver unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und auf der unteren Schiene backen, anschließend auskühlen lassen. Den Kuchen auf eine Platte legen und mit einem Backrahmen umstellen.

Birnen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Birnen in Scheiben schneiden und den Kuchen damit belegen. Den Birnensaft evtl. auf 500 ml mit Wasser auffüllen. Aus Saft, Likör, Zucker und Tortengusspulver einen Tortenguss zubereiten, über den Birnen verteilen und abkühlen lassen. Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen, auf dem Kuchen verstreichen und mit Eierlikör verzieren.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-Unterhitze bei 30 Minuten backen.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Newcomer fordert Erdings Oberbürgermeister Max Gotz heraus 
Newcomer fordert Erdings Oberbürgermeister Max Gotz heraus 
Erdings Oberbürgermeister bleibt im Amt
Erdings Oberbürgermeister bleibt im Amt
„Komm - spiel mit mir!“
„Komm - spiel mit mir!“

Kommentare