Das BRK Erding informiert

Die Rotkreuz-Notfalldose kann ab sofort auch beim BRK Erding erworben werden

+
Kreisgeschäftsführerin Gisela van der Heijden mit Rettungsdienst-Leiter Christian Caspari

Die Rotkreuzdose ist für jeden geeignet, der regelmäßig Medikamente einnehmen muss und Vorerkrankungen hat.

Erding - In Notsituationen ist man unter Umständen nicht mehr selbst in der Lage, dem Rettungsdienst wichtige Informationen mitzuteilen. In solchen Momenten kann die Rotkreuzdose sinnvolle Unterstützung geben. In jeder Rotkreuzdose liegt ein Datenblatt, in dem wichtigste Eckdaten über eine Person festgehalten sind. Weiterführende Informationen, wie Medikamentenpläne finden außerdem Platz in der Rotkreuzdose. Die Rotkreuzdose gehört in den Kühlschrank. Denn dieser wird von Rettungskräften immer schnell gefunden – er steht in fast allen Haushalten in der Küche. In jeder Rotkreuzdose liegen zwei kleine Hinweisaufkleber. Einer gehört auf die Innenseite der Haus- oder Wohnungstür, der andere wird auf der Außenseite der Kühlschranktür platziert. 

Die Rotkreuzdose eignet sich hervorragend, um sie beispielsweise zu Feiertagen oder Geburtstagen zu verschenken. Oder man legt sie sich einfach selbst zu. Die elf Zentimeter große Rotkreuzdose kostet 2,50 Euro. Sie kann beim BRK in Erding unter Telefon (0 81 22) 97 62 71 oder Email petra.leipold@kverding.brk.de angefordert werden. Bei Versand entstehen zusätzlich Portokosten. Sie kann außerdem ganz einfach im BRK-Gebäude in der Wilhelm-Bachmair-Straße 2 in Erding gekauft werden. Zusätzlich ist sie in den BRK-Shops in Erding, Siegelgasse 7 und in Taufkirchen/Vils, Marktplatz 4 erhältlich. - dap

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Gesellenprüfung mit großem Erfolg bestanden
Gesellenprüfung mit großem Erfolg bestanden
Abenteuer-Tag am neuen Waldspielplatz in Fraunberg
Abenteuer-Tag am neuen Waldspielplatz in Fraunberg
Einladung zur Musik im Wohnzimmer in Isen
Einladung zur Musik im Wohnzimmer in Isen
Sportabzeichentreff in Erding auch in den Ferien
Sportabzeichentreff in Erding auch in den Ferien

Kommentare