Winter in der Herzogstadt

Schneechaos bei Erdinger Lichtmessmarkt

+
Trotz des winterlichen Wetters waren einige Besucher beim Erdinger Lichtmessmarkt in die Erdinger Innenstadt unterwegs.

Große Lücken gab es wegen des vielen Schnees und den ganzen Tag andauernden Schneetreibens bei den Marktständen der Fieranten beim diesjährigen Erdinger Lichtmessmarkt am Sonntag. Dazu kamen die schlechten Straßenverhältnisse welche viele Marktbesucher dieses Jahr zu Hause bleiben ließen. Vereinzelte Besucher nutzten  - schneesicher eingepackt - trotzdem die Möglichkeit, an der frischen Luft durch die Erdinger Innenstadt mit Marktbetrieb zu schlendern, um ein Schnäppchen zu machen.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Palmbuschenweihe am Fraunberger Gemeindezentrum
Palmbuschenweihe am Fraunberger Gemeindezentrum
Komplettsanierung der Erlöserkirche in Klettham 
Komplettsanierung der Erlöserkirche in Klettham 
Baumpflanzung des Obst- und Gartenbauvereins Maria Thalheim
Baumpflanzung des Obst- und Gartenbauvereins Maria Thalheim
Kreative kleine Künstler im Erdinger Museum Franz Xaver Stahl
Kreative kleine Künstler im Erdinger Museum Franz Xaver Stahl

Kommentare