Experteninterview mit Dr. Mario Schmidt

Schöne Zähne im Schlaf

Zwei lachende Menschen mit weißen Zähnen
+
Schöne Zähne im Schlaf, beim Implantat- & Ästhetik-Zentrum Am Mühlgraben 7 in Erding

Herr Dr. Schmidt, Sie haben Anfang des Jahres Ihr neues Implantat- & Ästhetik-Zentrum Am Mühlgraben 7 eröffnet, direkt gegenüber vom Stammsitz am Schönen Turm. Wie der Name schon verrät, führen Sie dort Implantationen und Ästhetik-Behandlungen durch. Die modernen Räumlichkeiten haben eine ganz besondere Ausstattungen für Narkosebehandlungen und Sie selbst sind der Spezialist für Implantationen unter Narkose. Reden wir da von Vollnarkose, so wie im Krankenhaus?

Dr. Schmidt: Ja, aber nicht nur. Wir bieten unseren Patienten mehrere Narkoseverfahren an, je nach Wunsch und den individuellen Bedürfnissen des Einzelnen.

Aus welchen Narkosevarianten kann ich als Patient denn wählen und wie funktioniert das?

Dr. Schmidt: Was wohl jeder von uns kennt, ist die klassische lokale Betäubung. Bevor es schmerzt, betäuben wir ganz gezielt einen einzelnen Zahn oder einen kleinen Bereich im Mundraum. Der Patient bleibt bei vollem Bewusstsein, lediglich der betroffene Bereich wird gefühllos und schmerzunempfindlich. Seit einigen Jahren haben sich in der Zahnmedizin weitere Narkoseverfahren etabliert, die man nach der Stärke der Betäubung unterscheiden kann. Das reicht von Lachgas zur Entspannung über die sanfte Dosierung von Narkosemedikamenten für den Dämmerschlaf (Dormicum) bis zur Vollnarkose.

Lachgas? Das kennt man aus Filmen. Muss man da wirklich lachen?

Dr. Schmidt: Bei der Zertifizierung zur Lachgasbehandlung ist jeder Zahnarzt gehalten, die Wirkung von Lachgas an sich selbst auszuprobieren. Deshalb kann ich aus eigener Erfahrung mitreden. Lachgas entspannt. Man wird locker, alles ist halb so wild, die Zeit verfliegt im Nu. Als wäre man beschwipst. Die Behandlung wird zur Nebensache. Und das allerbeste: Keine bekannten Nebenwirkungen. Der Patient setzt am Ende die Lachgasmaske ab, atmet ein paar tiefe Züge frische Luft und ist wieder völlig klar.

Seit Februar neu eröffnet: Topmoderne Behandlungsräume Am Mühlgraben 7 für Implantationen, Zahnästhetik und Narkosebehandlungen.

Und die Vollnarkose? Das klingt eher nach Operationen in einer Klinik und nicht nach Zahnarzt, oder?

Dr. Schmidt: Doch, doch. Gerade bei sog. Angstpatienten, also Menschen mit Zahnarztphobie ist die Behandlung unter Vollnarkose oft die Lösung. Ich kenne niemanden, der gern zum Zahnarzt geht, aber für manche Menschen ist das nicht nur lästig, sondern der blanke Horror. Dann gehen sie lieber gar nicht, verschleppen notwendige Behandlungen und verschlimmern alles nur. Ein Teufelskreis. Das Ergebnis sind schlechte Zähne, Paradontitis und Zahnausfall. Mit dem Verlust der Zahngesundheit geht ein Verlust an Lebensqualität einher. Denken Sie an das herzhafte Zubeißen beim Essen oder an ein selbstbewusstes, strahlendes Lächeln. Genau für solche Fälle kann Vollnarkose die entscheidende Wende bringen. Selbst bei großem Sanierungsbedarf an mehreren Zähnen oder sogar einem ganzen Kiefer reicht häufig eine einzige Sitzung aus, höchstens aber zwei. Der Patient muss sich nur einmal überwinden, verschläft alles und hat danach wieder schöne, feste Zähne.

Wie sind Sie als Zahnarztpraxis denn für eine Behandlung unter Vollnarkose gerüstet? Dazu braucht man doch Spezialisten und entsprechende Räumlichkeiten.

Dr. Schmidt: Genauso ist es. Wir arbeiten seit Jahren mit einem erfahrenen Anästhesisten-Team zusammen, also mit Narkoseärzten und Narkoseassistenzen. Unser neues Implantat- & Ästhetik-Zentrum ist mit modernstem Behandlungsequipment für Narkosebehandlungen ausgestattet und verfügt über mehrere Räume für betreutes Aufwachen. Patienten werden über die gesamte Aufenthaltsdauer in unserer Praxis von geschultem Fachpersonal betreut. Sobald die Narkosewirkung verflogen ist, geht der Patient mit einer Begleitperson nach Hause – und das mit hochwertigem, festem Zahnersatz. Schöne Zähne im Schlaf, wenn Sie so wollen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Ehrungen beim  Verschönerungsverein Grünbach
Erding
Ehrungen beim Verschönerungsverein Grünbach
Ehrungen beim Verschönerungsverein Grünbach
Der Vergangenheit eine Zukunft geben
Erding
Der Vergangenheit eine Zukunft geben
Der Vergangenheit eine Zukunft geben
Wir machen‘s vor: Schwarzhölzl Burger
Erding
Wir machen‘s vor: Schwarzhölzl Burger
Wir machen‘s vor: Schwarzhölzl Burger
Teststation in Erdings Innenstadt
Erding
Teststation in Erdings Innenstadt
Teststation in Erdings Innenstadt

Kommentare