1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Erding

„Spaß am Leben – rauf aufs Rad!“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der ADFC Erding bietet auch in dieser Radsaison wieder ein abwechslungsreiches Programm an.	Foto: ha
Der ADFC Erding bietet auch in dieser Radsaison wieder ein abwechslungsreiches Programm an. Foto: ha

Erding –

Mit dem Motto „Spaß am Leben – rauf aufs Rad!“ stellt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Erding (ADFC) sein neues Programm für die Radsaison 2011 vor und lädt jeden zur Teilnahme ein, der gern mit dem Fahrrad in geselliger Runde den Landkreis besser kennen lernen möchte. Die erste Tour ist eine leichte Feierabendtour, die am Mittwoch, 13. April, um 17.30 Uhr am Erdinger Schwimmbad startet. Weitere Feierabendtouren folgen jeweils mittwochs bis in den Herbst. Für alle Touren werden so weit wie möglich ruhige, verkehrsarme Wege gewählt, um in lockerer Atmosphäre ohne sportlichen Ehrgeiz die Landschaft zu genießen und interessante Ziele zu erkunden. Beispielsweise wird am 18. Mai Landrat Martin Bayerstorfer eine Tour zu drei kunsthistorisch bedeutenden Kirchen bis nach Hörgersdorf führen. Bürgermeister Max Gotz bietet zusammen mit dem ADFC am Freitag, 27. Mai um 14 Uhr ab Schrannenplatz besonders für Neubürger eine Rundfahrt innerhalb Erdings an, um Ort und seine Person kennenzulernen. Unter den insgesamt 16 Tagestouren ist auch wieder eine Exkursion zu einem Biotop im Landkreis, welches der Naturschutzreferent Anton Euringer auf beliebte Art und Weise näher bringt. Bei einer Atelier-Tour wird der Holzkünstler Wolfgang Fritz seine Skulpturen in seinem Oberdinger Atelier zeigen und die Arbeitsweise mit den Materialien aus der Heimat erklären. Neben den Radtouren werden auch Aktionen angeboten wie die Fahrradcodierung am Schrannenplatz, die am Samstag, 9. April, ab 9.30 Uhr stattfindet. Das neue Programm des ADFC Erding liegt in vielen Stellen aus, wie der Stadtbücherei, dem Rathaus, im Landratsamt und Fremdenverkehrsamt, in Fahrradgeschäften und diversen anderen Läden. Natürlich findet man das Programm und weitere Infos auch im Internet unter www.adfc-erding.de ha

Auch interessant

Kommentare