Schüler sammeln für Schneeleoparden

Sponsorenlauf der Mittelschule Erding für den WWF

+
Spendenübergabe mit (v.l.): Schulleiterin Petra Leubner, Konrektor Stephan Treffler, Lehrkraft Alexander Auhagen, Lehrkraft Manuel Gang, Hermann Seiler von der Sparkasse Erding und Schülern

Bereits im Oktober liefen die Schüler der Mittelschule Erding im nahe gelegenen Stadion unzählige Runden – und das nicht nur der Fitness wegen, sondern auch, weil sie sich Sponsoren für jede gelaufene Runde gesucht hatten: Eltern, Verwandte oder Bekannte. Zweck der Aktion war es, möglichst viel Geld für das Schneeleoparden-Projekt des WWF zu sammeln. Alle Beteiligten waren vom Erfolg überwältigt: Allein durch das Laufen kamen 3105 Euro zusammen, die Summe wurde dann noch von der Sparkasse Erding um 250 Euro aufgestockt. 

Im Rahmen einer Schulvollversammlung vor den Weihnachtsferien wurde nun allen Organisatoren, den Schülern, den Sponsoren und der Sparkasse gedankt. Auf dem Bild zu sehen sind vor allem diejenigen Schülerinnen und Schüler, die innerhalb ihrer Jahrgangsstufe besonders viele Runden gelaufen sind.  - stefan treffler

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Tierische Sensation aus dem Mühldorfer Land
Tierische Sensation aus dem Mühldorfer Land
„Verfallene Gebäude“: Die Quartalssieger des Fotoclubs Erding stehen fest
„Verfallene Gebäude“: Die Quartalssieger des Fotoclubs Erding stehen fest
Mahnfeuer in Altenerding macht auf die Probleme der Bauern aufmerksam
Mahnfeuer in Altenerding macht auf die Probleme der Bauern aufmerksam
Narhalla Wartenberg – kommt der Faschingsball zustande?
Narhalla Wartenberg – kommt der Faschingsball zustande?

Kommentare