Neue Lehrer am AFG

Start ins Schuljahr geglückt

AFG

Nach sechs Wochen Sommerferien ist das Schulgebäude des Anne-Frank-Gymnasiums Erding (AFG) wieder mit Leben erfüllt. Ältere wie jüngere Schüler begrüßten sich am ersten Schultag mit großem Hallo und wurden von ihren Klassenleitern in den Klassenzimmern in Empfang genommen. Insgesamt starteten am AFG heuer 1001 Schüler, eingeteilt in 30 Klassen sowie zahlreiche Oberstufenkurse in das neue Schuljahr. 

In der Aula des AFG hieß Schulleiterin Helma Wenzl 168 Fünftklässler mit ihren Eltern persönlich willkommen und stellte ihnen wichtige Ansprechpartner vor. Für die ersten Tage der kleinen Schüler hat sich die Unterstufenbetreuerin des AFG ein Programm zum Kennenlernen ausgedacht, das den Kindern den Übertritt an die neue Schulart erleichtert. Der Schulstart am AFG ist auch für alle anderen Mitglieder der Schulfamilie geglückt. Neun neue Lehrkräfte und acht Referendare verstärken das Lehrerkollegium. Nächste Woche startet das umfangreiche Wahlunterrichtsprogramm der Schule, das neben sportlichen Neigungsgruppen und Arbeitsgemeinschaften wie Schülerzeitung eine MINT-Werkstatt, Robotics, einen Pluskurs Oper, Bühnengestaltung, eine Go- und eine Schach-AG sowie zahlreiche weitere Wahlkurse bereithält. Viel ist geboten in dem breitgefächerten Angebot, einem schwungvollen Start ins Schuljahr 2018/2019 steht somit nichts im Wege.  -  hahn

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Kommentare