Food, Fun und Fußball

2. Street Food Markt in Dorfen mit kulinarischen Genüssen, Live-Acts und jede Menge Spaß für Jung und Alt

+
Bei der Premiere im Vorjahr herrschte Riesenandrang und beste Stimmung.

Amerikanisch, asiatisch, griechisch, britisch - Burger, Sushi, Gyros, Fish & Chips. Veganer und Vollköster. Es darf wieder ausgiebig geschlemmt werden beim Street Food Markt, der zum zweiten Mal in der Dorfener Innenstadt stattfindet. 13 Anbieter mit internationaler Küche verwöhnen am 25. und 26. Mai, die Gäste. Gut die Hälfte davon waren schon im Vorjahr dabei. Und die vielen Besucher waren begeistert von ihrem Angebot, den kulinarischen Kreationen, dem Flair des Foodfestivals und dem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Es treten auch heuer wieder Artisten, Live-Künstler und DJs auf der Kleinkunstbühne auf, um das Publikum bestens zu unterhalten. Ein großer Biergarten und ein Chill Bereich, heuer erstmals mit drei Bars, laden zum gemütlichen Verweilen, Treffen mit Freunden, essen und genießen ein. Der Eintritt für dies alles ist frei. 

Auch an die Fußballfreunde ist gedacht: Am Samstag, 25. Mai, wird bei schönem Wetter um 20 Uhr das DFB-Pokal-Finale zwischen Bayern München und RB-Leipzig live ausgestrahlt. „Wir legen besonderen Wert darauf, dass auch viele regionale Anbieter dabei sind“, sagt Tobi Maier, der neben Andi Wagner, Alecs Gschlössl und Lisa Hohmann den Street Food Markt veranstaltet. Deshalb sind auch neben anderen die drei Dorfener Brauereien mit von der Partie, die Brauerei Bachmayer, der Bräu z‘Loh und Kellerbräu. Die örtliche Gastronomie hat natürlich auch geöffnet und kann von dem Festival profitieren.  - til

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Gesellenprüfung mit großem Erfolg bestanden
Gesellenprüfung mit großem Erfolg bestanden
Abenteuer-Tag am neuen Waldspielplatz in Fraunberg
Abenteuer-Tag am neuen Waldspielplatz in Fraunberg
Einladung zur Musik im Wohnzimmer in Isen
Einladung zur Musik im Wohnzimmer in Isen
Sportabzeichentreff in Erding auch in den Ferien
Sportabzeichentreff in Erding auch in den Ferien

Kommentare