Kultur

Mit Strohhut und Picknickdecke zur Lesung in den Stadtpark Erding

Die beliebte Sommer-Veranstaltungsreihe „Literatur im Stadtpark“ lädt wieder zu gemütlichen Stunden ein

Erding – Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Lesesommer: Unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Max Gotz bietet das Katholische Bildungswerk (KBW) Landkreis Erding in Kooperation mit der Stadtbücherei Erding, dem Fischer´s Seniorenzentrum und der Stiftung Lesen bereits zum 4. Mal die beliebten Sommerlesungen unter dem Sonnensegel auf der Mayr-Wirt-Insel an.

Das Format „Literatur im Stadtpark“ startet am Mittwoch, 10. Juli, mit Beate Schneider, die Amüsantes aus dem Buch „Heirate nie eine Frau mit großen Füßen“ vorliest. An fünf Mittwochnachmittagen von Juli bis September lesen literaturbegeisterte Erdinger ihre Lieblingsgeschichten vor. 

Alle Termine auf einen Blick, jeweils von 15.30-16.30 Uhr: Mittwoch, 10. Juli: Beate Schneider: „Heirate nie eine Frau mit großen Füßen“ Mittwoch, 24. Juli: Sabine Koppe: „Da haben wir den Salat“ Mittwoch, 7. August: Silke Hörold-Ries: „Das Glück ist keine Dauerwurst“ Mittwoch, 21. August: Christina Draxler: „Die Farbe der Erinnerung“ Mittwoch, 4. September: Brigitte Gründinger: „Üba de Viecha“ Bei Regenwetter finden die Lesungen im Fischer´s Seniorenzentrum statt; Infotelefon im KBW: (0 81 22) 16 06. Bitte Klappstühle, Decken oder Sitzkissen mitnehmen, die Sitzplätze unter dem Sonnensegel sind begrenzt. Der Eintritt ist frei. mbw

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Hasenpest im Landkreis Erding: Das Landratsamt rät zu erhöhter Wachsamkeit
Hasenpest im Landkreis Erding: Das Landratsamt rät zu erhöhter Wachsamkeit
BRK Erding begrüßt neue Auszubildende
BRK Erding begrüßt neue Auszubildende
Doppelt gemoppelt: Schulzentrum in Erding wird zweifach genutzt
Doppelt gemoppelt: Schulzentrum in Erding wird zweifach genutzt
Schlägerei in der Therme Erding
Schlägerei in der Therme Erding

Kommentare