Volksfest-Saison

Süffige Bierprobe und ein gelungener Vorgeschmack auf das Garser Volksfest

+
Bierprobe mit (v.l.) Bürgermeister Norbert Strahllechner, Braumeisterin Annemarie Kammhuber-Hartinger, Bruni und Jürgen Hanetzok sowie Thomas und Marion Sattler

Gars – Das Warten ist vorbei: „O´zapft is“ hieß es bei Bierprobe für das Garser Volksfest in der Brauerei Stierberg. Gekonnt mit einem Schlag beförderte Bürgermeister Norbert Strahllechner den Zapfhahn ins Holzfass. Mit dem obligatorischen „O´zapft is – jetzt is des Warten vorbei“ floss das Kloster Gold Festmärzen für das 49. Garser Volksfest, welches von Mittwoch, 29. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, stattfindet, in die Bierkrüge. „Sakrisch guad im G´schmack, a bessers Bier gibt’s ned“, wertete Bürgermeister Strahllechner nach dem ersten Schluck.

Im Sudhaus der Brauerei Stierberg wurde es fast wieder zu eng beim Andrang der Freunde des „Kloster Gold Festmärzens“ mit 13,5 Prozent Stammwürze, welches auch in diesem Jahr wieder von Bräumeisterin Annemarie Kammhuber-Hartinger speziell nach altem Rezept des Kloster-Bräus Au am Inn von Hubert Gassner für das Garser Volksfest angesetzt wurde. Neben Bürgermeister Strahllechner mit Frau Martha war die Festwirtsfamilie Hanetzok, die freiwillige Feuerwehr Au am Inn sowie einige Gemeinderäte zur Bierprobe gekommen. Ebenfalls verkostet wurde das „Stierberger Weißbier“, welches neben dem Klostergold Märzen im Festzelt im Weißbierzelt ausgeschenkt wird. 

Zudem habe man nach Aussage von Jürgen Hanetzok in diesem Jahr die schönste Deko „zum Wohlfühlen und urig Feiern im Zelt“. Als Besonderheit werden in diesem Jahr d´Moosner mit fetziger Rockmusik im Zelt aufspielen. Auch den weiß-blauen Stammtisch von Radio ISW mit Theresia Kölbl und Herbert Suttner gibt es wieder. Bürgermeister Strahllechner wünschte sich als Veranstalter nach dem obligatorischen „O´zapft is ein schönes, zünftiges und friedliches Volksfest 2019“.   - aj

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Schüler sammeln Unterschriften für Zebrastreifen in Langengeisling
Schüler sammeln Unterschriften für Zebrastreifen in Langengeisling
Erich Mansfeld aus Moosinning gewinnt mit „zauberhafter Winterstimmung“
Erich Mansfeld aus Moosinning gewinnt mit „zauberhafter Winterstimmung“
Jugend musiziert: Erfolge für Erdinger Schüler
Jugend musiziert: Erfolge für Erdinger Schüler
Musi, Schmankerl und Feuerwerk beim Wartenberger Volksfest 
Musi, Schmankerl und Feuerwerk beim Wartenberger Volksfest 

Kommentare