Schule & Bildung

Suzan Gürel ist beste Vorleserin an der Mittelschule Altenerding

Suzan Gürel (Mitte sitzend) ist die Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs 

Mit „Gregs Tagebuch“ zum Sieg

Erding – „Gregs Tagebücher“ von Jeff Kinney sind eine der erfolgreichsten Kinderbuchreihen der Welt. Im Band 12 „Und tschüss!“ erlebt Greg einen unvergesslichen Urlaub. Ein Kapitel daraus las Suzan Gürel, Klasse 6a, beim Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels an der Mittelschule Altenerding so souverän und gut betont vor, dass die Zuhörer gespannt zuhörten. 

Da sie auch die Jury beim Vorlesen des Fremdtextes – eine Seite aus „Mehr als ein Spiel“ von Sigrid Zeevaert – überzeugte, setzte sie sich gegen ihre Konkurrenten durch. Schulleiterin Karin Rausch gratulierte der Siegerin ganz herzlich, überreichte kleine Geschenke und bedankte sich auch bei allen anderen Teilnehmern für ihre beachtlichen Leistungen und bei den Zuhörern für ihre konzentrierte Aufmerksamkeit. 

Der Förderverein belohnte die drei Besten mit Büchergutscheinen. Suzan Gürel wird die Mittelschule Altenerding beim Kreisentscheid im Frühjahr 2020 vertreten. pl

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Tierische Sensation aus dem Mühldorfer Land
Tierische Sensation aus dem Mühldorfer Land
„Verfallene Gebäude“: Die Quartalssieger des Fotoclubs Erding stehen fest
„Verfallene Gebäude“: Die Quartalssieger des Fotoclubs Erding stehen fest
Bockhorner Sternsinger sammelten über 4.900 Euro
Bockhorner Sternsinger sammelten über 4.900 Euro
Mahnfeuer in Altenerding macht auf die Probleme der Bauern aufmerksam
Mahnfeuer in Altenerding macht auf die Probleme der Bauern aufmerksam

Kommentare