Kamele & Ziegen & Hunde

Tierisch gut – Circus Feraro im Pfarrkinderhaus Wartenberg

+

Mit seinen Tieren begeisterte der Circus Feraro seine kleinen Zuschauer.

Wartenberg - Mit seinen Tieren begeisterte der Circus Feraro seine kleinen Zuschauer, die aus allen Gruppen im Turnraum des Pfarrkinderhauses Wartenberg zusammengekommen waren. Zu Besuch waren nicht etwa Kamele, Ziegen und Hunde, sondern Reptilien und Amphibien. 

Die Kinder bestaunten Goliath, den australischen Frosch, durften die Riesenschildkröte hochheben und ein Krokodil anfassen. Die Mutigen trugen sogar eine Tigerpython! Nicht nur anfassen, war das Motto, sondern auch viel über den Lebensraum und die Ernährung der Tiere erfahren. 

Abschließend brachte der fröhliche Clown Lollo mit Hilfe seiner beiden Zirkuskollegen und einem Eimer „mit ohne Wasser“ alle zum Lachen. So bescherte der Circus Feraro, der momentan im Winterquartier in Marzling sein zu Hause hat, eine Stunde Zirkusluft ins Pfarrkinderhaus. ih

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Wie sieht es aus mit Ladesäulen im Landkreis Erding?
Wie sieht es aus mit Ladesäulen im Landkreis Erding?
Abriss des Erdinger Mayr-Wirts
Abriss des Erdinger Mayr-Wirts
Yoga mit Martha
Yoga mit Martha
Schutzausrüstung aus Oberding
Schutzausrüstung aus Oberding

Kommentare