Aus nach zwei Jahrzehnten

Traudi´s Trachtenstüberl schließt nach 21 Jahren

+

Nach 21 Jahren schließt der kleine, hübsche Trachtenladen im Heilig-Geist-Hof 2. Für Inhaberin Traudi von der Wehd kein leichter, aber doch ein notwendiger Schritt zur richtigen Zeit.
„Es hat mir viel Spaß gemacht, aber nun wird es Zeit für mich, kürzer zu treten. Ab jetzt können andere weitermachen“, sagt sie. Über 20 Jahre lang verkaufte sie Trachten und Dirndl, Schmuck, Accessoires, Herrenhemden und -westen, Kinderdirndl – alles, was das Trachtenherz begehrt. Traudi von der Wehd möchte sich herzlich bei allen treuen Kunden bedanken. Der Räumungsverkauf bietet ab sofort 30-60% auf alle Produkte im Sortiment. Das Trachtenstüberl wird noch bis Ende Oktober geöffnet haben; falls bis dahin kein Nachmieter gefunden wurde, bleibt der Laden noch bis Juni 2020 erhalten. - phi

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Hilfe für Heilig Blut Kirche in Erding 
Hilfe für Heilig Blut Kirche in Erding 
Lokalmatador aus Walpertskirchen war der Überflieger
Lokalmatador aus Walpertskirchen war der Überflieger
Interview mit Giorgio Zolyniak-Patuelli - Eventorganisator im Schloss Aufhausen
Interview mit Giorgio Zolyniak-Patuelli - Eventorganisator im Schloss Aufhausen
Mehrere Einbrüche in Gartenhäuschen in Erding
Mehrere Einbrüche in Gartenhäuschen in Erding

Kommentare