Feiern und frieren für den guten Zweck

Trisport Erding spendet 1441 Euro für das Projekt "Jugend ohne Arbeit" an die Brücke e.V.

+
Von links: Simone Blumoser (Vorstand Trisport Erding), Winfried Kretschmer, Martina Thieme, Gottfried Deimel, Barbara Huber (Geschäftsführerin Brücke), Andreas Stanzl (hinten), Otti Freund, Robert Schönhofen (hinten), Meinhard Karner sowie Bella (bellend)

Erding – Der Trisport Erding e.V. wäre nicht der Trisport, wenn er bei seinen Veranstaltungen nicht auch ein wenig weiter denken würde – oder besser gesagt an diejenigen, denen es weniger gut geht. Besonders der Verein Brücke Erding e.V. liegt dem Triathlonverein am Herzen, weshalb bei den vergangenen Events für das Projekt „Jugend ohne Arbeit“ fleißig Spendengelder gesammelt wurden. 

Seit 35 Jahren hilft die Organisation Jugendlichen in schwierigen Lebenssituationen. Das Projekt „Jugend ohne Arbeit“ unterstützt dabei ganz besonders junge Menschen zwischen 15 und 21 Jahren, den Einstieg in die Arbeitswelt zu finden, immer passend zu ihrer persönlichen sozialen Situation. Geschäftsführerin Barbara Huber freute sich sichtlich bei der symbolischen Scheckübergabe durch eine Trisport-Delegation, bestehend aus den Organisatoren von Weihnachtsfeier und Dreikönigsschwimmen, über die stolze Summe von 1441 Euro. 403 Euro davon stammen aus den Teilnahmegebühren des traditionellen Dreikönigsschwimmens, das der Trisport Erding immer am 6. Januar organisiert. 

Der restliche Betrag kam bei der Weihnachtsfeier der Trisport-Mitglieder durch Tombola und Christbaumversteigerung zusammen. - cc

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Über 100 Einsätze für die Erdinger Feuerwehr
Über 100 Einsätze für die Erdinger Feuerwehr
Jägerball in Fraunberg – Rehgwichtel-Orden verliehen
Jägerball in Fraunberg – Rehgwichtel-Orden verliehen
Ungeliebte Tiere: Der Biber - Vortragsreihe in Erding
Ungeliebte Tiere: Der Biber - Vortragsreihe in Erding
Faschingshöhepunkt in Erding: Narrenschranne am Sonntag
Faschingshöhepunkt in Erding: Narrenschranne am Sonntag

Kommentare