Erfolge für die Bambinis

Turnier in Pfaffenhofen endet ohne Niederlage für die Altenerdinger Handball-Biber

+
Viel Spielpraxis und drei gewonnene Spiele für die Nachwuchs-Handballer

Erding/Pfaffenhofen – Am vergangenen Sonntag ging es für die Bambinis zu ihrem ersten Verbandsrundenturnier nach Pfaffenhofen. Nachdem der TSV Karlsfeld seine beiden Mannschaften für dieses Turnier zurückgezogen hat, waren nur noch die gastgebenden Handballfüchse aus Scheyern und die Altenerdinger Nachwuchsbiber mit von der Partie. Man einigte sich darauf, drei Spiele auszutragen, um den kleinsten Handballern viel Spielpraxis zu ermöglichen. Obwohl mit nur sechs Spielern angereist, konnten die neuformierten Altenerdinger Handballer alle Spiele für sich entscheiden.
Die Ergebnisse im Einzelnen: SpVgg Altenerding – HF Scheyern: 5:2 SpVgg Altenerding – HF Scheyern: 3:0 SpVgg Altenerding – HF Scheyern: 4:2 

Schon im ersten Spiel waren die jüngsten Biber hellwach. Sowohl Julius Baumbach als auch Mathilda Paul konnten sich doppelt als Torschützen auszeichnen. Auch Sofia Hein gelang ein schönes Tor. In der zweiten Partie zeigte Finn Rössing tolle Paraden im Tor und konnte sogar seinen Kasten komplett sauber halten. Carlotta Paul brachte Altenerding mit einem sehenswerten Treffer auf die Gewinnerstraße. Im letzten Spiel ging es etwas knapper zu, da sowohl Konzentration als auch Kondition nachließen. Fabian Baumbach scheiterte zweimal nach schönen Aktionen am gegnerischen Torwart. Carlotta und Mathilda machten letztendlich den Altenerdinger Sieg fix. Neben Finn wechselten sich Sofia, Fabian und Julius im Tor ab. 

Der Spieltag war ein toller Erfolg, zumal auch vier Spieler ihr allererstes Turnier bestritten. Am Ende gab es zur Freude aller noch Gummibärchen als Belohnung. Für Altenerding spielten und trafen: Fabian Baumbach, Julius Baumbach (3), Sofia Hein (1), Carlotta Paul (3), Mathilda Paul (5), Finn Rössing  - C.Saalborn

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Süffige Bierprobe und ein gelungener Vorgeschmack auf das Garser …
Süffige Bierprobe und ein gelungener Vorgeschmack auf das Garser Volksfest
Der erste Unverpackt-Laden in Erding: Lela Lose
Der erste Unverpackt-Laden in Erding: Lela Lose
"Fetisch" im Erdinger Frauenkircherl
"Fetisch" im Erdinger Frauenkircherl
Lions Club fördert Chancengleichheit
Lions Club fördert Chancengleichheit

Kommentare