Virtueller Aktiv-Treff der Stadt Erding

Haus
+
Normalerweise finden die Treffen im Haus der Begegnung statt – zurzeit wird online geratscht

Die Stadt Erding hat einen Online-Aktiv-Treff für Senioren eingerichtet

Erding – Selbstbestimmtes Leben in vertrauter Umgebung: diesem Ansatz folgt die Stadt Erding und hat für die Umsetzung das Amt des Seniorenbeauftragten geschaffen. Die Ansprechpartnerin, Silke Hoerold-Ries übt dieses Amt mit großer Freude aus.
Bis März letzten Jahres veranstaltete die Seniorenbeauftragte wöchentliche Treffen im Haus der Begegnung, bei dem sich Senioren bei Kaffee und Kuchen miteinander im persönlichen Gespräch austauschen konnten. Diese, für die oft alleinstehenden älteren Menschen, so wichtigen persönlichen Begegnungen sind derzeit aufgrund der aktuellen Bestimmungen nicht möglich.

Um dennoch miteinander in Kontakt bleiben und die Struktur halten zu können, wurde von der Stadt Erding der Virtuelle Aktiv-Treff ins Leben gerufen. Im wöchentlichen Abstand werden nun online wissenswerte Vorträge oder kleine kulturelle oder musikalische Leckerbissen für Senioren angeboten. Mitunter finden sich zwanzig und mehr Teilnehmer im Chat ein und verfolgen mit großem Interesse die angebotenen Themen, an deren Ende meist noch Fragen an den Referenten gestellt werden können. Interessierte Teilnehmer können sich jederzeit bei Silke Hoerold-Ries per E-Mail unter ­seniorenberatung@erding.de melden oder montags zwischen 8 bis 14 Uhr unter Tel. (0 81 22) 408-108 anrufen, um sich für den Virtuellen Aktiv-Treff anzumelden oder um eine allgemeine Beratung in Anspruch zu nehmen. Die Veranstaltungen sind kostenfrei und beginnen jeweils um 11 Uhr, eine Anmeldung ist erforderlich. - Claudia Kruppa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Übungsleiter des Wintersportvereins Langenpreising fit für die Saison
Übungsleiter des Wintersportvereins Langenpreising fit für die Saison
„Hoffnung“ im Erdinger Impfzentrum
„Hoffnung“ im Erdinger Impfzentrum
Hirnblocker Smartphone - Auswirkungen von Handysucht bei Jugendlichen
Hirnblocker Smartphone - Auswirkungen von Handysucht bei Jugendlichen
Mann verhindert Vergewaltigung eines Mädchens - Ehrung durch die …
Mann verhindert Vergewaltigung eines Mädchens - Ehrung durch die Kriminalpolizei Erding

Kommentare