Große lesen für Kleine

Vorlesetag an der Marie-Pettenbeck-Schule

+

Marie, Eda, Meik und Philipp schwärmen, wie viele andere aus den 10. Klassen, mit einem Kinderbuch unter dem Arm aus, um in den örtlichen Kindergärten vorzulesen, Es ist der internationale Vorlesetag. 

Unter dem Motto „Große lesen für Kleine“ wurden nicht nur Schüler der höheren Jahrgangsstufen ausgesandt, um für die Kleineren vorzulesen, es kamen auch viele Externe in die Schule. Darunter Altbürgermeister Gustav Weltrich, 2. Bürgermeister Peter Schickinger und Leiterin der örtlichen Mediathek Gabi Vogel. Aus ihren eigenen Büchern las die Wartenberger Autorin Petra Vaas vor. Nicht nur bei ihr in den 2. Klassen lauschten die Schüler gespannt den Geschichten der Vorleser. Für das gesunde leibliche Wohl sorgte zusätzlich an diesem Tag der Elternbeirat, der für alle Klassen der Schule ein gesundes Müsli mit Joghurt und Milch, zum Teil gesponsert von der Höhenberger Biokiste, vorbereitet hatte.  - braun

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Das BRK-Erding übernimmt Erbsenaktion von der Bundeswehr
Das BRK-Erding übernimmt Erbsenaktion von der Bundeswehr
Don Kosaken Chor tritt in der Stadthalle Erding auf
Don Kosaken Chor tritt in der Stadthalle Erding auf
AFG-Schüler erfolgreich bei Mathematikolympiade in Nürnberg
AFG-Schüler erfolgreich bei Mathematikolympiade in Nürnberg
Prof. Michael Butter erklärt im Haus der Begegnung die Wahrheit hinter Verschwörungstheorien
Prof. Michael Butter erklärt im Haus der Begegnung die Wahrheit hinter Verschwörungstheorien

Kommentare