Kommunalwahl

Wahlunterlagen für Erding unterwegs - Reklamationen noch bis Samstag möglich

+
Die Wahlunterlagen sind unterwegs

Die Unterlagen werden per Post an die Adresse des gemeldeten Hauptwohnsitzes geschickt, so dass es nicht möglich ist, die Briefwahlunterlagen persönlich abzuholen. Letzte Reklamationen sind am Samstag von 8 bis 12 Uhr noch möglich.

Erding – Da die Stichwahl zur Kommunalwahl aufgrund der Corona-Krise ausschließlich in Form einer Briefwahl stattfindet, erhalten derzeit alle wahlberechtigten Personen in Erding, die bereits für die Kommunalwahl am 15. März stimmberechtigt und im Wählerverzeichnis eingetragen waren, einen Wahlschein und Briefwahlunterlagen.

Das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Unterlagen werden per Post an die Adresse des gemeldeten Hauptwohnsitzes geschickt, so dass es nicht möglich ist, die Briefwahlunterlagen persönlich abzuholen. Die Stadt bittet jedoch alle Betroffenen, im Einwohneramt Tel. (0 81 22) 40 82 30 nachzufragen, sollten die Briefwahlunterlagen nicht bis zugestellt worden sein.

Um sicherzustellen, dass die abgegebenen Stimmen rechtzeitig das Rathaus erreichen, empfiehlt die Kommune, die Wahlunterlagen persönlich abzugeben. Dazu ist es nicht nötig, das Rathaus in der Landshuter Straße 1 zu betreten. Ein Briefkasten befindet sich links neben der Haupteingangstür. Als Alternative können die Wahlunterlagen auch auf dem längeren Postweg zugesandt werden. 

Letzte Reklamationen sind am Samstag, 28. März, von 8 bis 12 Uhr nach vorheriger Anmeldung unter den Telefon-Nummern 08122/408-230 oder -239 möglich. Am Tag der Stichwahl (Sonntag, 29. März) ist das Wahlbüro von 8 bis 15 Uhr unter denselben Telefon-Nummern für Rückfragen erreichbar. Ausgezählt werden alle Wahlunterlagen, die am Sonntag, 29. März, bis 18 Uhr in der Stadtverwaltung eintreffen. 

Darüber hinaus hebt die Stadt die Ernennungen zum Wahlhelfer öffentlich auf. Da für die Stichwahl etwa die Hälfte der Wahlbezirke als vor zwei Wochen gebildet wurde, ist weniger Personal im Einsatz. Die benötigten Wahlhelfer werden erneut per Bote informiert. cw

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

BRK Erding – Zwischen Corona und Zukunftsplänen
BRK Erding – Zwischen Corona und Zukunftsplänen
3000 Euro von GLS in Erding für „Aktion Gute Schule“
3000 Euro von GLS in Erding für „Aktion Gute Schule“
330 selbstgenähte Masken aus Pastetten
330 selbstgenähte Masken aus Pastetten
Kronthaler Weiher in Erding – wann sind die Parkplätze fertig?
Kronthaler Weiher in Erding – wann sind die Parkplätze fertig?

Kommentare