Zauberwald der Bilder

Der Waldschrat im Kinderhaus St. Florian Fraunberg zu Besuch

+
Der Waldschrat hat den Vorschulkindern des Fraunberger Kinderhauses St. Florian ein Fichtenbäumchen mitgebracht, um das sich die Kinder nun bis Mitte Juli kümmern müssen.

Seit 2009 gibt es das vom Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit geförderte Projekt Wald der Bilder im AmVieh-Theater in Schafdorn bei Schwindegg. Seit diesem Jahr besucht das Fabelwesen der Waldschrat Kindergärteneinrichtungen oder Seniorenheime als Paten für kleiner Waldbäume. Am Mittwoch Vormittag war der Waldschrat alias Manfred Nadler aus dem Zauberwald der Bilder im Fraunberger Kinderhaus St. Florian zu Gast und brachte den 33 Vorschulkindern ein kleines Fichten- Bäumchen vorbei. Wenn die Leute nicht in den Wald gehen, bringen wir generationenübergreifend Senioren und Kindern den Baum zu deren Einrichtungen nach Hause, so das Fabelwesen.

Bis zum Vorschulkinderausflug am 12. Juli, müssen die Kinder den Baum nun pflegen und ins mitgelieferten Baumfreundebuch Bilder malen, den botanischen Namen des Baumes einschreiben, festhalten, was der Baum braucht oder was ihm schadet. Dann wird das Bäumchen wieder in den Wald der Bilder nach Schafdorn zurückgebracht und eingepflanzt. Der Waldschrat erklärte den neugierigen, künftigen Schülern zudem einiges über Bäume. Bäume sind stark verwurzelt und miteinander vernetzt. Die Pilze bekommen Zucker von ihnen, weil sie Sonnenlicht umwandeln - und die Bäume atmen und wandeln CO2 verschmutzte Luft in saubere Luft um. Eine schöne Märchengeschichte „Vom Bäumlein das andere Blätter hat wollen“ rundete die lehrreiche Stunde ab.  - to

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Schüler sammeln Unterschriften für Zebrastreifen in Langengeisling
Schüler sammeln Unterschriften für Zebrastreifen in Langengeisling
Erich Mansfeld aus Moosinning gewinnt mit „zauberhafter Winterstimmung“
Erich Mansfeld aus Moosinning gewinnt mit „zauberhafter Winterstimmung“
Jugend musiziert: Erfolge für Erdinger Schüler
Jugend musiziert: Erfolge für Erdinger Schüler
Hohe Auszeichnung für Malteser-Helfer in Erding
Hohe Auszeichnung für Malteser-Helfer in Erding

Kommentare