Weihnachtsgeld für Kindergärten in Erding, Eitting und Bockhorn

+
Zu sehen sind (vorne, v.li.) Dorit Hofmann (Kinderhaus Bockhorn), Maria Kaiser (Naturkiga Die Hofzwerge Bockhorn), Florian Seidl (Sparkasse Alois-Schießl-Platz), Elke Hamlescher (AWO-Kindertagesst. Zum Sonnenschein Erding), Claudia van Loon (Kindergarten Kinderinsel Erding), Bettina Lenk (Naturkiga Erdinger Mooswichtel), Kristin Heger (AWO-Kinderkrippe Sternschnuppe Erding) und Benjamin Dreyer (Sparkasse Schrannenplatz); hinten (v.li.): Stephanie Mittermair (Sparkasse Hofmarkplatz), Laura Hetzel (Sparkasse Langengeisling), Therese Meyer (Kath. Pfarrkiga. St. Vinzenz Erding), Sabine Kapfer (Kath. Pfarrkiga St. Johannes Erding), Petra Schmidt (Evang. Kiga Erding-Altenerding), Gabi Rauber (Kinderhaus Mariä Verk. Altenerding), Martina Szill (AWO-Kinderhaus Hand in Hand Erding), Claudia Zettel (Caritas-Kinderburg Erding-Klettham), Pia Röslmair (Kinderhaus St. Georg Eitting), Monika Bublitz (BRK-Schulkiga Villa bunte Herzen Erding) und Ada Garrapa (AWO-Kinderhaus Märchenmond Erding)

Schecküberreichungen an die Kindergärten in der Region Erding, Eitting und Bockhorn

Region – Auch in diesem Jahr gibt’s für jeden Kindergarten bzw. jede Kindertagesstätte in der Region ein Weihnachtsgeld – in Höhe von 500 Euro.

Gespendet hat das Geld die Sparkasse Erding – Dorfen, besser gesagt ihre Kunden. Durch den monatlichen Kauf von PS-Losen unterm Jahr werden nämlich automatisch 25 Cent pro Los für soziale Projekte angespart. Über den Betrag von 11.000 Euro konnten sich somit die Leiter- und Erzieherinnen der 22 Kindergärten aus der Region Erding freuen. Geschäftsstellenleiter Florian Seidl hatte sie zum feierlichen Übergabetermin in die Sparkasse am Alois-Schießl-Platz eingeladen. 

Und es war herauszuhören, welche Anschaffungen auf dem großen Wunschzettel der Kinder stehen: Turnstangen, Fußball- tore, Bastelutensilien, Stofftiere oder – so wie für den Naturkindergarten Erdinger Mooswichtel – einen nagelneuen Leiterwagen. Sage und schreibe 46.000 Euro schüttet die Sparkasse Erding – Dorfen in der Vorweihnachtszeit insgesamt an ihre 92 Kindergärten im Geschäftsgebiet aus. 

Zusätzlich besteht jährlich die Möglichkeit, sich kostenfrei an der KNAXIADE der Sparkasse zu beteiligen. Dies ist eine Olympiade für Kinder, bei der die Bewegung im Vordergrund steht und es nur Gewinner gibt. hp

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Neujahrswünsche der Erdinger Kaminkehrer
Neujahrswünsche der Erdinger Kaminkehrer
Tierische Sensation aus dem Mühldorfer Land
Tierische Sensation aus dem Mühldorfer Land
Ottenhofener Kinderfasching – jetzt im neuen „Kostüm“
Ottenhofener Kinderfasching – jetzt im neuen „Kostüm“
Bockhorner Sternsinger sammelten über 4.900 Euro
Bockhorner Sternsinger sammelten über 4.900 Euro

Kommentare