Adventszeit

Weihnachtsmusical „Die vier Kerzen“ in Forstern

+
Das Weihnachtsmusical „Die vier Kerzen“

Das Weihnachtsmusical „Die vier Kerzen“ wird am Samstag, 7. Dezember, um 16 Uhr und am Sonntag, 8. Dezember, um 15 Uhr  aufgeführt. 

Forstern - Die Adventszeit beginnt und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Eine spannende Zeit, nicht nur für Kinder. Auch die vier Kerzen des Adventskranzes sind ganz aufgeregt. Endlich ist ihr großer Auftritt gekommen: Sie dürfen brennen und die Menschen mit ihrem warmen Licht an Glaube, Liebe, Frieden und Hoffnung erinnern. 

Wenn da nicht einige Menschen wären, die nicht an ihre Botschaft glauben: Sie blasen eine Kerze nach der anderen wieder aus ...

Das Weihnachtsmusical „Die vier Kerzen“, geschrieben von Ute und Eberhard Rink, wird am Samstag, 7. Dezember, um 16 Uhr und am Sonntag, 8. Dezember, um 15 Uhr von Konrad Huber mit seinem Kinder- und Spatzenchor in der Aula der Grund- und Mittelschule Forstern aufgeführt. 

Beide Aufführungen finden im Rahmen des „Musikalischen Weihnachtsmarkts“ statt, den der Singkreis Forstern an diesem Wochenende veranstaltet. 

Für das leibliche Wohl werden im Innenhof der Schule in mehreren Adventshütten verschiedene Leckereien angeboten werden. Mitwirkende sind neben dem Kinder- und Spatzenchor des Singkreises Forstern, Rosie Walter am Klavier, Christian Obermaier am Schlagzeug sowie Konrad Huber an der Gitarre. 

Der Eintritt ist frei, Spenden für die Chorarbeit werden gerne entgegen genommen. bo

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Tierische Sensation aus dem Mühldorfer Land
Tierische Sensation aus dem Mühldorfer Land
Neujahrswünsche der Erdinger Kaminkehrer
Neujahrswünsche der Erdinger Kaminkehrer
„Verfallene Gebäude“: Die Quartalssieger des Fotoclubs Erding stehen fest
„Verfallene Gebäude“: Die Quartalssieger des Fotoclubs Erding stehen fest
Bockhorner Sternsinger sammelten über 4.900 Euro
Bockhorner Sternsinger sammelten über 4.900 Euro

Kommentare