BRK Erding legt Wert auf Bildung

+
Kreisgeschäftsführerin Gisela van der Heijden und Silke Pfrombeck

Engagement und Durchhaltevermögen zeigte Erzieherin Silke Pfrombeck bei ihrer Weiterbildung zur Qualifizierten Leitung

Erding - Im BRK Kreisverband Erding wird Wert auf Bildung im Beruf gelegt. Kreisgeschäftsführerin Gisela van der Heijden ermöglichte Erzieherin Silke Pfrombeck die Weiterbildung zur Qualifizierten Leitung. Innerhalb von zwei Jahren absolvierte Silke Pfrombeck 185 Weiterbildungseinheiten. 

Nach Abgabe der Facharbeit mit dem Thema „Einfluss der Weiterbildung zur Qualifizierten Leiterin, auf meine persönliche und fachliche Weiterentwicklung“ sowie dem Ablegen einer Prüfung in Form eines Coloquiums ist Pfrombeck eine Qualifizierte Leiterin. Sie leitet den BRK-Schulkindergarten in Erding, am Grünen Markt. 

Auch nach der großen Weiterbildung neben dem Beruf sagt Silke Pfrombeck: „Die Arbeit mit Kindern, ob als Erzieherin oder jetzt zusätzlich als Qualifizierte Leitung, ist mein absoluter Traumberuf“. Kreisgeschäftsführerin Gisela van der Heijden zollte Pfrombeck ihre absoluten Respekt bezüglich des Engagements und des Durchhaltevermögens - BRK Erding

Auch interessant:

Meistgelesen

Der erste Unverpackt-Laden in Erding: Lela Lose
Der erste Unverpackt-Laden in Erding: Lela Lose

Kommentare