Wettbewerb: Wem gelingt das schönste Vogel-Foto?

+
Um insgesamt sieben Küken kümmert sich die Vogelmama im Stadtpark Erding

Bis Dezember können Bilder heimischer Vögel beim LBV eingereicht werden

Erding – Nachwuchs bei den Blässhühnern: wie kleine bunte Wollknäuel wirken die federleichten Küken. Ihre auffällige Färbung verlieren sie im Laufe weniger Wochen. Die Tiere haben versteckt ihr Nest im Stadtpark Erding gebaut. Insgesamt sieben Küken werden unermüdlich mit Insekten, Pflanzen und Muscheln gefüttert. Die Nahrung wird von den Altvögeln zerkleinert und den Jungen im Schnabel hingehalten. 

Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) lädt zu einem Fotowettbewerb ein. „Senden Sie bis zum 24. Dezember Ihr schönstes Foto über heimische Vögel im Garten oder in der Flur ein“, heißt es von der Kreisgruppe. Aus allen Fotos, die fristgerecht an die E-Mail Adresse erding@lbv.de eingesendet werden, wählt der Vorstand der Kreisgruppe Erding bis zum 30. Januar 2021 drei Fotos aus und verteilt drei Preise. Diese werden in der jährlichen Hauptversammlung übergeben - Bauersachs

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Vereinsleben: die Vergessenen der Krise
Vereinsleben: die Vergessenen der Krise
Fotoclub Erding: Minimalismus
Fotoclub Erding: Minimalismus
Mann läuft nackt durch Erdings Innenstadt
Mann läuft nackt durch Erdings Innenstadt
Fünf neue Fälle von Corona im Landkreis Erding
Fünf neue Fälle von Corona im Landkreis Erding

Kommentare