Kabarett

Wiggerl tritt mit seinem Soloprogramm „Steckerlschua“ in Purfing auf

+
Wiggerl auf einem Maishexler

Völlig unpolitisch, aus dem Leben gegriffen, kracherd boarisch und mit Schenkelklopfern gespickt – so lässt sich das Programm „Steckerlschua-Tour“ von Wiggerl am Besten beschreiben. 

Purfing – Völlig unpolitisch, aus dem Leben gegriffen, kracherd boarisch und mit Schenkelklopfern gespickt – so lässt sich das Programm „Steckerlschua-Tour“ von Wiggerl am Besten beschreiben. 

Die Themen sind aus dem Leben gegriffen, so dass sich die Zuhörer oft selbst ertappen. Wiggerl, so wie ihn sein Publikum schätzt und liebt, natürlich und erfrischend. Das knapp zweistündige Programm seiner „Steckerlschua“-Tour mit dem Besten und mehr vergeht wie im Flug. 

Neu ist, dass er jetzt auch noch singt er und mit „Steckerlschua“ und „Bairisches Bier“ sind Wiggerl gleich zwei kleine Hits gelungen, die natürlich mit im Programm sind und für rauschende Stimmung sorgen sollen. Schlager ist sowieso ein großes Thema in seiner Show, dabei bleibt niemand verschont, weder Carmen Nebel noch Andy Borg. Auch die „Beiden Fischer von San Juan“, die in Wirklichkeit die „Amigos“ sind, nimmt sich Wiggerl zur Brust. 

Wiggerl ist mittlerweile viel unterwegs, bei den Nachbarn in Österreich, aber auch im Frankenfasching, unter anderem in der Fastnachtshochburg Veitshöchheim, Nürnberg oder im TV bei „ die Schieder wieder“ mit Stephan Zinner. 

Ein echter Stresstest für die Lachmuskeln von Jung und Alt ist garantiert und für Liebhaber des bairischen Dialekts ein Genuss. Man kann und darf einiges erwarten bei seinem Auftritt im Gasthof Purfinger Haberer.

Termin und Tickets Karten für die Show am 13. Juni, 20 Uhr im Gasthof Purfinger Haberer gibt es direkt im Gasthof vor Ort (0 81 06) 2 97 43, im Vorverkauf im Rock-Shop Landshut in der Inneren Münchener Straße 56, Telefon (08 71) 4 51 32, sowie im Internet unter www.konzertbuero-landshut.de. Einlass mit Bewirtung ab 18 Uhr. hr

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Schüler sammeln Unterschriften für Zebrastreifen in Langengeisling
Schüler sammeln Unterschriften für Zebrastreifen in Langengeisling
Erich Mansfeld aus Moosinning gewinnt mit „zauberhafter Winterstimmung“
Erich Mansfeld aus Moosinning gewinnt mit „zauberhafter Winterstimmung“
Jugend musiziert: Erfolge für Erdinger Schüler
Jugend musiziert: Erfolge für Erdinger Schüler
Musi, Schmankerl und Feuerwerk beim Wartenberger Volksfest 
Musi, Schmankerl und Feuerwerk beim Wartenberger Volksfest 

Kommentare