Für Euch gelesen

Winterzeit ist Lesezeit! Wir empfehlen: „Das Muschelessen“ von Birgit Vanderbeke

+

Winterzeit ist Lesezeit! In unserer neuen Reihe stellen wir Bücher vor, die es wert sind, gelesen zu werden. Wir empfehlen: „Das Muschelessen“ von Birgit Vanderbeke

Winterzeit ist Lesezeit! In unserer neuen Reihe stellen wir Bücher vor, die es wert sind, gelesen zu werden. Wir empfehlen: „Das Muschelessen“ von Birgit Vanderbeke

Worum geht es?

Eine Familie wartet am gedeckten Tisch darauf, dass der dass der Vater nach Hause kommt. Die wenigen Stunden, die der Familienvater sich verspätet, zeigen, dass in der Familie nicht nur heile Welt herrscht. Mutter, Tochter und Sohn sitzen vor einem Berg Muscheln, die sich eklig schmatzend öffnen und die eigentlich niemand außer dem Vater gerne isst, und sie beginnen in dieser unerwarteten Auszeit miteinander zu sprechen – über die autoritären Erziehungsmethoden des Vaters und sein fragwürdiges Verhalten.

Für wen ist das Buch interessant? 

Das Buch ist für alle interessant, die zwischendurch mal einen anderen Schreibstil bevorzugen.

Warum sollte es unbedingt gelesen werden? 

Die Geschichte handelt von einem Abendessen – und doch wieder nicht. Während des Wartens lernt man Mutter, Tochter und Sohn und die Beziehungen der Figuren zum Vater bzw. Ehemann kennen. Es ist ein ungewöhnliches Buch, bei dem man nicht eindeutig erkennen kann, wo die Geschichte hinführt. Wörtliche Rede sucht man vergebens.

Mein Fazit

Ungewöhnlich, aber absolut lesenswert. Man lernt die Beziehungen der Figuren untereinander gut kennen. Das Buch ist authentisch und zeigt das echte Leben.

Zur Autorin 

Birgit Vanderbeke, geboren 1956 im brandenburgischen Dahme, lebt im Süden Frankreichs. Ihr Werk wurde mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis. ale

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Tierische Sensation aus dem Mühldorfer Land
Tierische Sensation aus dem Mühldorfer Land
„Verfallene Gebäude“: Die Quartalssieger des Fotoclubs Erding stehen fest
„Verfallene Gebäude“: Die Quartalssieger des Fotoclubs Erding stehen fest
Bockhorner Sternsinger sammelten über 4.900 Euro
Bockhorner Sternsinger sammelten über 4.900 Euro
Mahnfeuer in Altenerding macht auf die Probleme der Bauern aufmerksam
Mahnfeuer in Altenerding macht auf die Probleme der Bauern aufmerksam

Kommentare