1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Erding

Xletix-Challenge mit 6000 Athleten am Kronthaler Weiher - Aktion soll 2023 wiederkommen

Erstellt:

Kommentare

Lustig für die Zuschauer, aber nicht für die Athleten war der Kampf durch den Schlamm
Lustig für die Zuschauer, aber nicht für die Athleten war der Kampf durch den Schlamm © to

Erstmals gastierte die Xletix-Challenge, ein Extrem-Hindernislauf für Gruppen auf dem Erdinger Freizeitgelände am Kronthaler Weiher. Julia Flötzinger, Leiterin des Erdinger Stadtmarketings, hatte das Event nach Erding geholt. Bereits seit Monaten war das Spektakel komplett mit 6600 Athleten ausgebucht.

Drei Schwierigkeitsgrade standen zur Auswahl: Die „Fun-Distanz“ mit sechs Kilometern und 15 Hindernissen. „Adventure“ über zwölf Kilometer, 25 Hindernisse und die X-treme-Distanz über 18 Kilometer mit 35 Hindernisse. Xletix Challange Leiter Projektmanager Fabio Zuber, Erdings OB Max Gotz und Julia Flötzinger waren begeistert. Der diesjährige Wettkampf war ein Probelauf in Erding, aber die Xletix Challenge will auf jeden Fall nächstes Jahr wiederkommen, meinte der Veranstalter.

to

Auch interessant

Kommentare