Zwei neue Fälle von Corona im Landkreis Erding

+

Zwei Kindergärten sind aufgrund der Neuinfektionen betroffen, der Kindergarten Kinderburg in Erding sowie eine Gruppe des Kindergartens St. Vinzenz

Landkreis - Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding sind seit Dienstag, 28. Juli, zwei neue Fälle hinzugekommen; die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit auf 698. Die neuen Fälle stammen aus Erding und Wörth.

In den vergangenen 7 Tagen gab es damit im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner bezogen 10,1 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Aufgrund von zwei Neuinfektionen der gestrigen Tage sind zwei Kindergärten von Schließungen betroffen. Dies betrifft den gesamten Kindergarten Kinderburg in Erding sowie eine Gruppe des Kindergartens St. Vinzenz.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Malteser im Landkreis Erding werben um Fördermitglieder
Malteser im Landkreis Erding werben um Fördermitglieder
Fünf neue Fälle von Corona im Landkreis Erding
Fünf neue Fälle von Corona im Landkreis Erding
Drei Einbrüche im Landkreis Erding
Drei Einbrüche im Landkreis Erding
Ehrlich währt am längsten - Frau aus Poing bringt über 14.000 Euro zurück
Ehrlich währt am längsten - Frau aus Poing bringt über 14.000 Euro zurück

Kommentare