Es gibt immer einen „Brand New Day“

Apollon´s Smile stellt neues Album vor: Konzert konnte endlich stattfinden

Ein voller Erfolg: Das Duo Apollon´s Smile mit Marc Hanow und Julian Hobmaier stellte bei einem großen Konzert „A Brand New Day“ vor.

Der Termin für das großes CD-Release Konzert von Apollon’s Smile war ein Termin mit einigen Hürden. Zwei Mal musste das Konzert bereits aus bekannten Gründen verschoben werden, aber am vergangenen Samstag war es endlich soweit. Doch das Warten, was man vielen Besuchern nach dem Konzert anmerken konnte, hat sich gelohnt!

Freising - Es war ein Abend der Hoffnung, Zuversicht und Kraft in der schwierigen Zeit versprühte. Ganz gemäß der Albumbotschaft „Auch wenn es mal schwierig wird oder scheinbar die Zeit fehlt, es gibt immer wieder einen neuen Tag“ - „Another Brand New Day“. Apollon’s Smile, bestehend aus Marc Hanow und Julian Hobmeier, hatten an diesen Abend viele bekannte Freisinger und Münchner Musiker um sich geschart. Das Duo, welches nach wie vor hauptsächlich zu zweit auf Tour ist, lieben es ja bekanntlich immer wieder mit großen und unterschiedlichen Besetzungen zu spielen. 

Hoch dekorierte Musiker auf der Luitpoldbühne

An diesem Abend waren folgende hoch dekorierte Musiker auf der Luitpoldbühne vertreten: Marc Turiaux (Drums), Walter Zinkl (Bass), Martin „Butsch“ Biechele (Keys), Roman Seehon (Percussions), Klaus Reichardt (Pedal Steel Guitar, Mandoline), Dennis Roithmaier (E-Gitarre), Jörg Schneider (Sax), Bernhard Walchshäusl (Harp) und natürlich Marc Hanow & Julian Hobmeier (Akustik Gitarren und Gesang). Gemeinsam stellte die Formation alle zehn Songs aus dem neuen Silberling von Apollon’s Smile vor, die sich mit den verschiedenen Ups and Downs des Lebens beschäftigen, wie Lebensfreude, Liebe aber auch die Gegenpole wie Verlust, Krisen und Ängste, die zum Leben einfach dazu gehören und von uns allen bewältigt werden. 

Viele Reaktionen gab es auf die Songs „Missing You“, der vom freiwilligen Ausscheiden aus dem Leben handelt und „Time Has Gone“, eine Liebeserklärung an Italien. Natürlich ließen sich Apollon’s Smile auch nicht lange bitten und spielten anschließend noch Songs aus ihren Alben „Real Dreams“ und „Real Unplugged“ und schlossen den Abend nach über zwei Stunden Konzert mit zwei Zugaben von Mark Knopfler ab. 

Auftritt auf Video mitgeschnitten

Ein fantastischer Abend, den allen Musikern und Gästen noch lange in Erinnerung bleiben wird, so war diese Veranstaltung in diesen denkwürdigen Zeiten ja auch der Aufbruch in eine Saison der Kultur in „geschlossenen Räumen“ für die Stadt Freising. Eine Premiere, die dank des ausgereiften „Hygienekonzept“ der Stadt als auch dem disziplinierten Publikum auf ganzer Linie geglückt ist. „Es gibt nichts Schlimmeres als einem Künstler zu verbieten, vor seinem Publikum aufzutreten“, betont Hanow. 

Wer den Abend verpasst hat, kann sich eventuell auf eine Überraschung freuen: Der Abend wurde von Yogi Lang + Team aufwändig auf Video mitgeschnitten! Gut zu wissen: Das neue Album “Another Brand New Day” ist direkt bei Bücherei Pustet, Freising, bei Feine-Sache, Ziegelgasse, bei Stop Shop, Ziegelgasse, Orangerie Freising und demnächst voraussichtlich auch bei Saturn erhältlich. Seit 18. September findet man das Album auch auf allen offiziellen Plattformen im web (Spotify, ITunes, Amazon, etc….). Selbstverständlich gibt es die CD auch bei Apollon’s Smile direkt und auf all ihren Konzerten handsigniert. Weitere Infos gibt es hier.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Große Freundin der kleinen Stacheltiere
Große Freundin der kleinen Stacheltiere
Flohmarkt auf dem Edeka Parkplatz
Flohmarkt auf dem Edeka Parkplatz

Kommentare