Moosburg

Ausbildungsstart bei Jungheinrich Moosburg

Auszubildende und dual Studierende der Firma Jungheinrich Moosburg
+
Gruppenfoto der Auszubildenden und dual Studierenden

Am 1. September haben zwölf neue Auszubildende und zwei duale Studierende ihre Ausbildung bei Jungheinrich in Moosburg begonnen. Sechs Industriemechaniker, zwei Elektroniker für Automatisierungstechnik, zwei Technische Kaufleute, zwei Lagerlogistik-Fachkräfte sowie zwei dual Studierende der Elektro- und Informationstechnik wurden von der Geschäftsleitung, der Personalleitung und ihren Ausbildern feierlich begrüßt.

„Wir freuen uns, dass wir trotz Corona und der allgemein spürbar sinkenden Nachfrage nach Ausbildungsplätzen insgesamt 14 junge Erwachsene für den Standort Moosburg begeistern konnten“, so Andreas Seibold, Personalleiter des Standorts. „Die Ausbildung von eigenen Fachkräften genießt bei Jungheinrich einen besonderen Stellenwert und hat eine lange Tradition. Mit ihrer Qualität und dem sehr hohen Niveau legt sie den Grundstein für den beruflichen Erfolg.“ Der Geschäftsführer des Standortes Moosburg Lars Planko sieht das genauso: „Als Marktführer im Bereich der Lager- und Systemgeräte sowie der Gegengewichtsstapler befinden wir uns auf Wachstumskurs und haben dementsprechend einen hohen Personalbedarf. Wir suchen jetzt und in Zukunft viele Fach- und Führungskräfte – die Ausbildung ist hier ein wichtiger Baustein.“ Hierfür sorgen, getreu dem Motto „Mit dem Stapler auf dem Weg nach oben“, geschulte und erfahrene Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte.

Ausbildung mit vielfältigen Perspektiven

In den Einführungstagen lernten die Auszubildenden und dual Studierenden einander, den Jungheinrich-Konzern und verschiedene für sie relevante Bereiche kennen. In der zweiten Arbeitswoche startet ein Teil der Azubis in die Fachbereiche, während der andere die Ausbildungswerkstatt erkundet. Auf die jungen Erwachsenen wartet in den nächsten Jahren eine praxisnahe Ausbildung mit vielfältigen Perspektiven.

Auch im Jahr 2022 wird Jungheinrich wieder ausbilden und dual Studierende einstellen. Bewerbungen können ab sofort über die Website eingereicht werden.
Weitere Informationen zu Ausbildung, Studium und Bewerbung finden Sie unter: www.jungheinrich.com/karriere

Die Firma Jungheinrich

Jungheinrich, gegründet im Jahr 1953, zählt zu den weltweit führenden Lösungsanbietern für die Intralogistik. Mit einem umfassenden Portfolio an Flurförderzeugen, Automatiksystemen und Dienstleistungen bietet Jungheinrich seinen Kunden passgenaue Lösungen für die Herausforderungen der Industrie 4.0. Der Konzern mit Stammsitz in Hamburg ist weltweit in 40 Ländern mit eigenen Direktvertriebsgesellschaften und in rund 80 weiteren Ländern durch Partnerunternehmen vertreten. Jungheinrich beschäftigt weltweit 18.000 Mitarbeiter und erzielte 2019 einen Konzernumsatz von 4,07 Mrd. €. Die Jungheinrich-Aktie ist im SDAX notiert.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wimmers Hofladen in Riegerau
Freising
Wimmers Hofladen in Riegerau
Wimmers Hofladen in Riegerau
Anspruchsvolles Programm mit Chor und Orchester
Freising
Anspruchsvolles Programm mit Chor und Orchester
Anspruchsvolles Programm mit Chor und Orchester
Wohin steuert die Moosburg Marketing e.G?
Freising
Wohin steuert die Moosburg Marketing e.G?
Wohin steuert die Moosburg Marketing e.G?
500 Euro für die Lebenshilfe-Kita
Freising
500 Euro für die Lebenshilfe-Kita
500 Euro für die Lebenshilfe-Kita

Kommentare